Branchenspecial Wasser & Abwasser 2

Klare Sache: Durchblick bei Wasserprozessen

Branchenspecial_Wasser&Abwasser2

Ob entlegene Messtellen zuverlässig Pegelstände senden oder präzise TOC-Sensoren auch schwierige, salzbelastete Abwässer messen: Bei der Wasser- und Abwasserbehandlung sind Durchblick und Prozesswissen gefragt.

Von der Kläranlage bis zum Vofluter: Wasserprozesse haben es in sich. Häufig sind - wie im Fall unserer Titelgeschichte - Mess-Stellen über einen weiten Bereich verstreut. Wer auch in entlegenen Gegenden im ländlichen Raum sichere und präzise Pegelstände braucht, steht vor einer Herausforderung: Die Messung muss zuverlässig, einfach und auch noch bezahlbar sein. Bisher scheinbar unvereinbare Gegensätze - doch eine neue Generation an Füllstandmessgeräten macht sich daran, Hightech-Verfahren im wahrsten Sinne des Wortes ins Feld zu bringen: Entdecken Sie, warum Radar-Pegelmessungen nicht nur zuverlässiger und präziser als alternative Messprinzipien sind, sondern dank neuer Messmodule auch preiswert und wirtschaftlich. Auch die TOC (Total Organic Carbon) genannte Bestimmung des Kohlenstoffgehalts hat ihre Tücken: Dieser Schlüsselparameter der Wasserbehandlung wird typischerweise durch eine katalytische Verbrennung bestimmt - und da stören im Abwasser enthaltene Salze durch Ablagerungen und die nötigen Instandhaltungsmaßnahmen. Wie sich die Standzeiten des Katalysators in Labor und Prozess erhöhen lassen, steht im Mittelpunkt unseres Insider-Beitrags „Ganz schön gesalzen“. Wissen Sie, wie Sie das Problem der Schlammtrocknung angehen, ohne sich ein neues mit der Staubentwicklung einzuhandeln? Am besten, imdem Sie von Beginn an auf ein staubfreies Anlagenbau-Konzept setzen! Das ist nicht nur sauber und energieeffizient, sondern hilft auch, die Kosten für Deponierung und Transport zu drücken - wie, lesen Sie im Whitepaper! Dazu kommen spannende Einblicke und aktuelle Neuentwicklungen für die Wasser-/Abwasserbehandlung! Tauchen Sie ein in die „Water World“ von PROCESS!

Anbieter des Whitepapers

PROCESS - Chemie | Pharma | Verfahrenstechnik

Max-Planck-Str. 7/9
97082 Würzburg
Deutschland

Kontaktformular
Branchenspecial_Wasser&Abwasser2

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung