Single Use Equipment Keimfreie Einwegschläuche

Redakteur: Anke Geipel-Kern

Disposables sind auch für die Hersteller von Pumpen und Schläuchen ein Thema. Lesen Sie was es Neues gibt.

Anbieter zum Thema

Bio Pure ist auf die Entwicklung und Produktion fortschrittlicherSingle-use-Schlauchverbindungssysteme für die biopharmazeutische Industriespezialisiert.
Bio Pure ist auf die Entwicklung und Produktion fortschrittlicherSingle-use-Schlauchverbindungssysteme für die biopharmazeutische Industriespezialisiert.
(Bild: Watson-Marlow/Peter Phelan)

Watson-Marlow, Hersteller von Verdrängerpumpen und Schlauchtechnologie, hat sein Produktportfolio erweitert und stellt sich auf den Trend zu Dispoasables ein. Mit dem Angebot an modernen Biopure Single use-Schlauchverbindungssystemen für Anwendungen in der Biopharmazeutik ergänzt das Unternehmen das aktuelle Sortiment an peristaltischen Abfüllsystemen und Einwegschläuchen. Bio Pure ist seit Januar 2014 Teil der Watson-Marlow Pumps Group.

Die Single-use-Schlauchverbindungssysteme erleichtern eine Validierung bei absolut keimfreien Dosier-Anwendungen und ermöglichen eine verbesserte Sterilität bei kritischen Anwendungen. Ab sofort bietet die deutsche Watson-Marlow-Niederlassung den Kunden in Deutschland direkte Beratung und Verkauf auch für das gesamte Sortiment von Flexicon Liquid Filling sowie des neuen Geschäftsbereiches Bio Pure. Das Unternehmen zeigt auf der Messe u.a. sein erweitertes Produktportfolio für die Biopharmazeutik und Lebensmittelindustrie, z.B. die semi- und vollautomatischen Abfüll- und Verschließsystemen.

(ID:42613346)