Logo
15.05.2015

Artikel

Wie wird das Photosynthese-Membransystem aufgebaut?

Die Pflanzen auf der Erde produzieren durch die Photosynthese riesige Mengen organisches Material und Sauerstoff. Ein Kooperationsprojekt, an dem u.a. Wissenschaftler der Universität Mainz beteiligt waren, hat jetzt die Rolle eines Proteins bei der Bildung und dem Erhalt des inne...

lesen
Logo
19.02.2015

Artikel

Intelligente Lebensmittelverpackung mit Frischeanzeige

Die Mainzer Chemieprofessorin Katja Heinze vom Institut für Anorganische Chemie und Analytische Chemie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz hat in grenzüberschreitender Forschungskooperation eine neuartige Folie zur Anzeige der Frische eines Nahrungsmittels durch Farbänderung...

lesen
Logo
06.02.2015

Artikel

Neuer Ansatz für die Behandlung von Alzheimer

Wissenschaftler der Universität Mainz haben die Autophagie von Zellen untersucht. Die Erkenntnisse bieten Ansatzpunkte zur Entwicklung neuer Konzepte gegen neurodegenerative Erkrankungen wie beispielsweise Alzheimer.

lesen
Logo
08.10.2014

Artikel

Zellen schützen sich gegen Stress

Vesikel sorgen dafür, dass Nervenzellen sich gegen Stress oder andere ungünstige Bedingungen schützen können. Mainzer Wissenschaftler haben jetzt entdeckt, dass Neuronen auf drei grundlegenden Ebenen auf Versorgungsleistung von Vesikeln reagieren.

lesen
Logo
11.06.2014

Artikel

Schlüssel für ein langes Leben ohne Krebs?

Ein internationales Konsortium unter Beteiligung der Johannes Gutenberg-Universität Mainz hat das Genom des Blindmulls entschlüsselt. Das Tier verfügt über erstaunliche Anpassungsmechanismen an Sauerstoffmangel. Da Sauerstoffmangel auch nach einem Schlaganfall oder Herzinfarkt, b...

lesen
Logo
27.05.2014

Artikel

Wie tickt unsere innere Uhr?

Wie wird unser Schlaf-Wach-Rhythmus gesteuert? Die so genannte innere Uhr sorgt dafür, dass unser Organismus in bestimmten Perioden arbeitet und sich ausruht. Was das Metall Zink mit der inneren Uhr zu tun hat, haben jetzt Wissenschaftler der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ...

lesen
Logo
05.05.2014

Artikel

Die Suche nach neuen Elementen geht weiter

Es ist noch kein Ende absehbar: Immer noch produzieren Wissenschaftler – wenn auch nur für eine extrem kurze Dauer – Elemente mit neuen Ordnungszahlen. Mittlerweile sind die Forscher bei Element 117 angelangt, welches am Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt nach...

lesen
Logo
16.04.2014

Artikel

Ohrwurm-Geschwister halten zusammen

Familien halten zusammen – auch im Tierreich gelten solche Regeln. Wissenschaftler der Uni Mainz haben jetzt das soziale Verhalten von Ohrwürmern und ihrem Nachwuchs untersucht, mit erstaunlichem ergebnis. So teilen die Nachkommen beispielsweise die Nahrung.

lesen
Logo
14.03.2014

Artikel

Analyse 5000 Jahre alter DNA belegt dunkleren Phänotyp

Unsere europäischen Vorfahren hatten eine dunklere Pigmentierung von Haut, Haaren und Augen. Dies belegt die Analyse alter DNA, die ein internationales Forscherteam nun vorgenommen hat. Warum dies gerade in Europa so ist, haben die Wissenschaftler in einer groß angelegten Studie ...

lesen
Logo
16.09.2013

Artikel

Domänenwände als neue Informationsspeicher

Gerade in der Elektronik steht der Trend ganz klar auf Nanotechnologie. Um Bauteile kleiner zu machen und mehr Daten auf immer kleineren Flächen speichern zu können, stoßen Forscher immer tiefer in den Nanokosmos. Forscher der Johannes Gutenberg-Universität Mainz arbeiten derzeit...

lesen