Logo
06.07.2018

Artikel

MM-Index-Check 26/2018: Anziehende Inflation schwächt den Euro

Der Euro verlor gegenüber dem US-Dollar. Grund für die Bewegungen beim Euro soll unter anderem die anziehende Inflation sein. Auch alle Rohstoffe des MM-Index verbuchten einen Preisrückgang.

lesen
Logo
26.06.2018

Artikel

MM-Index-Check 25/2018: Geringfügige Ausweitung der Ölfördermengen

Der Euro profitierte gegenüber dem US-Dollar von schlechten Wirtschaftsdaten aus den USA. Obwohl die Opec eine Ausweitung der Ölfördermengen beschlossen hat, konnte der Ölpreis zulegen.

lesen
Logo
18.06.2018

Artikel

MM-Index-Check 24/2018: Rohstoffe zeigten sich mehrheitlich schwach

Nicht nur der Euro verlor letzte Woche, auch die Rohstoffe im MM-Index zeigten sich mehrheitlich schwach. Stark hingegen präsentierte sich der Aktien Index Prime.

lesen
Logo
11.06.2018

Artikel

MM-Index-Check 23/2018: Kupfer durchbricht 7000 USD-Marke

Der Euro konnte gegenüber den Vergleichswährungen im MM-Index leicht hinzugewinnen. Damit setzte sich die Stabilisierung des Euro weiter fort. Die Rohstoffe verhielten sich uneinheitlich. Eisenerz und Nickel notierten zum Wochenschluss schwächer, wohingegen die anderen Rohstoffe ...

lesen
Logo
04.06.2018

Artikel

MM-Index-Check 21/2018: Mittelfristige Erhöhung der Fördermengen

Der Euro verlor wieder gegenüber dem gesamten Währungskorb des MM-Index. Durch die Ankündigung von Russland und Saudi-Arabien, die Fördermengen mittelfristig zu erhöhen, sank der Ölpreis um 2,8 %.

lesen
Logo
04.06.2018

Artikel

MM-Index-Check 22/2018: Einfuhrzölle verteuern den Stahlpreis

Bei den Währungen im MM-Index gab es nur leichte Veränderungen. Ab 1. Juni müssen auch europäische Unternehmen Einfuhrzölle auf Stahl und Aluminium zahlen. Sowohl die EU als auch Kanada reichten bei der WTO bereits Klage ein.

lesen
Logo
24.05.2018

Artikel

MM-Index-Check 20/2018: Ölpreis so hoch wie seit 2014 nicht mehr

Der MM-Index rutschte Anfang der Woche auf 0,47 Punkte ab, konnte sich aber zum Wochenende wieder erholen.

lesen
Logo
22.05.2018

Artikel

MM-Index-Check 19/2018: Ölpreis stieg weiter an

Bis auf Zinn konnten Stahl, Eisenerz Zink und Nickel im MM-Index einen Zuwachs verbuchen.

lesen
Logo
09.05.2018

Artikel

MM-Index-Check 18/2018: Euro fällt weiter

Im Vergleich zur Vorwoche war die 18. KW eher ruhig. Außer bei Aluminium zeigten sich die übrigen Rohstoffe wenig verändert. Der Euro zeigt sich weiter schwach.

lesen
Logo
07.05.2018

Artikel

MM-Index-Check 17/2018: Sorge um Verknappung des Aluminiumangebots reduziert

Eine turbulente Woche mit Höhen und Tiefen ging mit der 17. KW zu Ende. Ob die angekündigten US-Sanktionen alleine die Schuld daran tragen, wird die Zukunft zeigen.

lesen
Logo
12.03.2018

Artikel

Stahl steigt weiter

Der MM-Index startete mit guten 0,58 Punkten in die Woche. Die Industriemetalle Aluminium, Kupfer und Zink verbilligten sich weiter. Außerdem wurde der Aufwärtstrend des Ölpreises gebrochen.

lesen
Logo
27.02.2018

Artikel

Impulse am Rohstoffmarkt aus China

Die Stimmung im Maschinen- und Anlagenbau blieb in der KW 8 auf gutem Niveau. Ein Grund dafür: Die Industriemetalle Aluminium, Kupfer und Zink verbilligten sich. Deutliche Zugewinne verzeichnete dagegen der Preis für Stahl.

lesen
Logo
24.01.2018

Artikel

Ölpreis gerät unter Druck

Nach einem soliden Start in die dritte Kalenderwoche fällt der MM-Index zum Wochenende auf 0,49 Punkte, dem bisher tiefsten Stand 2018. Die Preise für Industriemetalle zeigen sich im Vergleich zur Vorwoche kaum verändert, einzig der Stahlpreis steigt um 4,3 %. Öl wird dagegen um ...

lesen
Logo
11.01.2018

Artikel

Rohstoffpreise stiegen 2017 um rund 30 %

Der MM-Index startet mit guten 0,57 Punkten ins neue Jahr, kann das Niveau über die Woche allerdings nicht halten. Auf Jahressicht hatten nahezu alle Rohstoffpreise angezogen, so verteuerte sich Eisenerz um 34 %, Zink und Kupfer stiegen um rund 30 %.

lesen
Logo
06.12.2017

Artikel

MM-Index-Check 48/2017: Eisenerzpreis drückt die Stimmung

Am 24.11. erreicht der MM-Index kurzzeitig den bisherigen Tiefststand seit Erfassung der Index-Daten (0,44 Punkte). Das Stimmungsbarometer der Industrie erholt sich davon jedoch schnell und klettert im Verlauf der Woche auf 0,57 Punkte. Ein Indiz für den Einbruch ist der stark ge...

lesen
Logo
28.11.2017

Artikel

MM-Index-Check 47/2017: Die Lager leeren sich

Nach einem guten Start in die Woche bricht der MM-Index kurzzeitig auf 0,50 Punkte ein und kann sich bis zum Wochenende kaum erholen. Vor allem die Verteuerung wichtiger Industriemetalle sowie ein weiterer Anstieg der Ölpreise sind dafür verantwortlich.

lesen
Logo
15.11.2017

Artikel

MM-Index-Check 45/2017: Die EU strotzt vor Kraft

Die starke Wirtschaftslage in der EU spiegelt sich auch in der Einheitswährung wider, die in der KW 45 gegenüber allen Vergleichswährungen im MM-Index leicht zulegt. Die Stimmung im Maschinenbau bleibt auf sehr positivem Niveau, die Indexkurve klettert in der Woche mehrfach auf s...

lesen
Logo
09.11.2017

Artikel

Strompreise für Unternehmen schnellen in die Höhe

Der Aufwärtstrend bei den Strompreisen hat sich auch im Oktober fortgesetzt. Das Marktpreisniveau für Unternehmen zog insbesondere bei längerfristigen Vertragsabschlüssen noch einmal deutlich an.

lesen
Logo
25.10.2017

Artikel

MM-Index-Check 42/2017: Rohstoffpreise geben nach

Mit 0,59 Punkten startet der MM-Index fulminant in die KW 42, das ist nur knapp am Allzeithoch von 0,60 Punkten vorbei. Die Stimmung im Maschinen- und Anlagenbau bleibt weiterhin positiv, auch weil viele Rohstoffe an Wert verlieren.

lesen
Logo
18.10.2017

Artikel

MM-Index-Check 41/2017: Mehr Kohle für's Öl

Während der Ölpreis seinen Aufwärtstrend fortsetzt und zum Wochenschluss bei 57,13 US-Dollar pro Barrel notiert, folgen auch andere Rohstoffe diesem Trend. Der Preis für Kupfer steigt in der KW 41 um 4,2 %, Nickel sogar um knapp 11 %. Die Verteuerungen drücken leicht auf den MM-I...

lesen
Logo
11.10.2017

Artikel

MM-Index-Check 40/2017: Preis für Eisenerz fällt

Noch vor kurzem nagte der Ölpreis stark an der 60-Dollar-Marke, in KW 40 beruhigt sich die Lage wieder. Öl wird um 3,3 % günstiger und beeinflusst den MM-Index damit positiv, ebenso wie der gefallene Preis für Eisenerz. Die Stimmung im Maschinen- und Anlagenbau bleibt damit weite...

lesen
Logo
04.10.2017

Artikel

MM-Index-Check 39/2017: Ölpreis vor der 60-Dollar-Marke

Kaum Schwächen zeigt der MM-Index in der letzten Septemberwoche. Die Stimmung im Maschinen- und Anlagenblau beibt weiterhin solide. Als Risikofaktoren erweisen sich in KW 39 der steigende Ölpreis und der drastisch gestiegene Zinkpreis, bei dem Experten vor einer drohenden Angebot...

lesen
Logo
26.09.2017

Artikel

MM-Index-Check 38/2017: Nickelpreis bricht ein

Nach einer schwachen Vorwoche steigt der MM-Index zu Beginn der KW 38 auf sehr gute 0,57 Punkte. Uneinheitliche Bewegungen auf dem Rohstoffmarkt – Aluminium steigt um 3,5 %, Nickel fällt über 8 % – sorgen für die Schwankungen des Stimmungsbarometers.

lesen
Logo
13.09.2017

Artikel

MM-Index-Check 36/2017: Ölpreis unter Druck

Nach einem schwachen Start bei 0,50 Punkten erholt sich der Index in der KW 36 auf ein gutes Niveau von 0,54 Punkten zur Wochenmitte. Der Ölpreis legt leicht zu, Tropenstürme in der Karibik setzen ihn unter Druck. Die in der letzten Woche stark gestiegenen Rohstoffpreise entspann...

lesen
Logo
07.09.2017

Artikel

MM-Index-Check 35/2017: Rohstoffpreise drücken die Stimmung

Während der Euro gegenüber anderen Währungen leicht verliert, geht der Preisanstieg der Rohstoffe auch in KW 35 weiter. Nickel etwa legte um knapp 5 % zu, Zink um 4 %. Der MM-Index reagiert darauf mit einem deutlichen Einbruch auf zeitweise 0,51 Punkte zur Wochenmitte.

lesen
Logo
30.08.2017

Artikel

MM-Index-Check 34/2017: Rohstoffpreise auf Rekordniveau

Der Trend der letzten Wochen setzt sich fort: Die Rohstoffpreise steigen auch in der KW 34. Der spekulativ getriebene Preisanstieg hievt die Zinkpreise auf ein Zehnjahreshoch, Kupfer ist so teuer wie seit drei Jahren nicht mehr.

lesen
Logo
31.01.2017

Artikel

Energieeffizienz – Wie Sie alle gesetzlichen Fristen einhalten

Die Energiewende ist in vollem Gange. Unternehmen beschäftigen sich verstärkt mit Energiemanagement und Normen. Zusätzlich können auch in der Zukunft Besondere Ausgleichsregelung und Spitzenausgleich energieintensive Unternehmen entlasten, wenn einige Punkte beachtet werden.

lesen
Logo
06.12.2016

Artikel

Zum Jahresende ziehen die Preise an

Das Preisniveau für Strom und Gas lag im November auf einem insgesamt höheren Niveau als im Oktober. Die Unternehmen mussten damit nochmals höhere Lieferpreise in Kauf nehmen. Stefan Arnold, Vorstandsvorsitzender des Energieberatungsunternehmens Ispex, wirft einen Blick auf die H...

lesen
Logo
08.11.2016

Artikel

Die Preis-Rallye geht weiter – Strompreise steigen stark an

Nicht nur die Börsenpreise für Energie stiegen im Oktober, auch die Strompreise für Großkunden zogen teilweise beträchtlich an. Ob dies ein vorübergehender Effekt ist oder ob die Strompreise dauerhaft steigen werden, erklärt der Vorstandsvorsitzende Stefan Arnold vom Energieberat...

lesen
Logo
03.11.2016

Artikel

Die Preis-Rallye geht weiter – Strompreise steigen stark an

Nicht nur die Börsenpreise für Energie stiegen im Oktober, auch die Strompreise für Großkunden zogen teilweise beträchtlich an. Ob dies ein vorübergehender Effekt ist oder ob die Strompreise dauerhaft steigen werden, erklärt der Vorstandsvorsitzende Stefan Arnold vom Energieberat...

lesen
Logo
06.05.2016

Artikel

Energiepreise steigen im April überraschend an

Die Großhandelspreise für Strom und Gas steigen. Beim Stromeinkauf hatte das im April unmittelbare Auswirkungen auf die Einkaufspreise für Unternehmen. Der Gaspreisindex sank zwar im April im Vergleich zum Vormonat, aber auch hier erwarten die Ispex-Experten steigende Preise. Das...

lesen
Logo
11.11.2015

Artikel

Online-Plattform halbiert Direktvermarktungskosten

Die Betreiber von Windkraft- oder Photovoltaikanlagen konnten ihre Kosten für die Direktvermarktung ihrer produzierten Strommengen halbieren. Das ist das Ergebnis der Ausschreibung der ersten Anlagen über die Online-Auktionsplattform zur EEG-Direktvermarktung der Ispex AG.

lesen
Logo
10.08.2015

Artikel

Preise für die Industrie entwickeln sich unterschiedlich

Die Ispex AG verzeichnet für Anfang Juli einen Verfall der Gaspreise. Die Entwicklung habe eine Überraschung dargestellt. Die Strompreise für Industrie und Gewerbe seien stabil gewesen und sogar leicht gestiegen, dürften aber in Zukunft sinken, prognostizieren die Bayreuther.

lesen
Logo
21.07.2015

Artikel

Bei Investitionen in Kraft-Wärme-Kopplung herrscht Unsicherheit

Die Bundesregierung will mit der Ausrichtung der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) auf die Ziele der Energiewende den Ersatz von Kohle durch Gaskraftwärmekopplung fördern. Das soll eine Perspektive für einen moderaten Ausbau eröffnen. Die Deckelung der KWK-Förderung wird dazu auf 1,5 Mi...

lesen
Logo
05.02.2015

Artikel

Sparen mit Energie-Auktionen für Unternehmen

Statt die Daten an viele Anbieter zu verschicken, können Betriebe sie einmalig auf die Auktionsplattform stellen, so die Ispex AG. Das beschleunigt das Einkaufsverfahren von Strom und Gas.

lesen
Logo
29.01.2015

Artikel

Preisabschläge zum Jahresende

Nachdem sich die Energiepreise im November etwas gefestigt hatten, setzten die Börsenpreise für Strom und Gas im Dezember den Abwärtstrend fort. Wie bisher regelmäßig zum Jahreswechsel beobachtet werden konnte, gaben die Preise in der zweiten Monatshälfte deutlich nach.

lesen
Logo
09.01.2015

Artikel

2015 bedeutet Energieaudits, Stromzähler und Ausschreibungen

Das EEG bringt im neuen Jahr Regelungen im Bereich Energieeffizienz für Industrie- und Gewerbebetriebe, so Ispex. Großen Unternehmen schreibt das neue Energiedienstleistungsgesetz beispielsweise regelmäßige Energieprüfungen vor.

lesen
Logo
05.12.2014

Artikel

450 Unternehmen werden nachträglich zur Kasse gebeten

Die Europäische Kommission erklärt sich prinzipiell mit den Rabatten auf die EEG-Umlage für die Jahre 2013 und 2014 einverstanden. Im Gesamtbild sollten sich so die Rückforderungen in Grenzen halten. Trotzdem sollten sich laut Ispex AG rund 450 Unternehmen auf erhebliche Nachzahl...

lesen
Logo
05.12.2014

Artikel

Strom- und Gaspreise für die Industrie so günstig wie lange nicht

Die Einkaufspreise bei Strom sind für Industrie und Gewerbe trotz steigender Börsenpreise im November erneut gesunken. Laut aktuellem Energiepreisindex für Strom des Dienstleisters Ispex AG, Bayreuth, liegen sie im November zum fünften Mal in diesem Jahr unter 4 ct./kWh, wie das ...

lesen
Logo
20.11.2014

Artikel

Kosten runter: Die Rolle der regionalen Netzentgelte

Nächstes Jahr schrumpft die EEG-Umlage um 0,07 Cent, von 6,24 Cent pro kWh auf 6,17 Cent. Ispex beleuchtet auch die anderen staatlichen Abgaben in Sachen Elektrizität und spricht von stabilen oder leicht sinkenden Zahlen. Deshalb spielen die regional variablen Netzentgelte bei de...

lesen