Worldwide China Indien

Messe

IPB 2015 lockte Pulver- und Schüttgutexperten aus ganz Asien nach Shanghai

| Redakteur: Tobias Hüser

Über 7100 Fachbesucher informierten sich auf der IPB 2015 in Shanghai über aktuelle Lösungen der mechanischen Verfahrenstechnik.
Über 7100 Fachbesucher informierten sich auf der IPB 2015 in Shanghai über aktuelle Lösungen der mechanischen Verfahrenstechnik. (Bild: Nürnberg Messe)

Besucherrekord für die 13. Ausgabe der International Powder & Bulk Solids Processing Conference & Exhibition (IPB): Über 7100 Fachbesucher zählten die Veranstalter an den drei Messetagen Ende Oktober in Shanghai. Die IPB ist damit der größte Treffpunkt für Pulver- und Schüttgutexperten in China.

Shanghai/China – Im Vergleich zum Vorjahr nahm die Zahl der internationalen Besucher um 20 % zu. 164 Aussteller aus 15 Ländern zeigten Prozesstechnologien für die gesamte Produktionskette, darunter Lösungen zum Mischen, Fördern, Mahlen, Sieben und Granulieren.

Begleitend zum Messegeschehen sorgte ein umfassendes Konferenz- und Vortragsprogramm für Wissensaustausch auf hohem Niveau. Auf dem Programm standen u.a. das erste Environmental Coating and Nano-Technology Application Forum sowie technische Seminare, etwa zur Partikelmessung und -charakterisierung. Für volle Auditorien sorgten auch 2015 wieder Vorträge zum Thema Explosionsschutz.

Die IPB-Veranstalter der Nürnberg Messe China und der Chinese Society of Particuology blickten zufrieden auf das Messetreiben zurück: „Für unsere internationalen Aussteller ist die Messe eine ideale Plattform, um Geschäftskontakte im asiatischen Raum zu pflegen und auszubauen“, so Julia Niedergöker, Manager International Exhibitions bei der Nürnberg Messe. Die Branchen Chemie und Medizin waren mit 34 beziehungsweise 13 % Besucheranteil in diesem Jahr besonders stark vertreten, gefolgt von den Branchen Food/Feed (13 %), Energie (9 %) sowie Keramik/ Glas (8 %).

Erstmals fand die Fachmesse im neuen Shanghai Convention & Exhibition Center of International Sourcing (CECIS) statt. Der Umzug sichert der IPB ausreichend Fläche für zukünftiges Wachstum und eine zeitgemäße Infrastruktur. Die nächste IPB findet vom 19. bis 21. Oktober 2016 statt.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43790728 / Mechanische Verfahren)