Oxidatorbox Intelligente, automatisierte Oxidationsluftsteuerung

Redakteur: Dr. Jörg Kempf

Der Fluidtechnikspezialist Bürkert hat eine anschlussfertige Lösung zur automatisierten Oxidationsluftdosierung entwickelt. Die Oxidatorbox arbeitet auf der Basis eines leistungsfähigen, flexibel konfigurierbaren Mass Flow Controllers.

Firma zum Thema

Die Oxidatorbox von Bürkert ermöglicht eine automatisierte Oxidationsluftdosierung.
Die Oxidatorbox von Bürkert ermöglicht eine automatisierte Oxidationsluftdosierung.
(Bild: Bürkert)

Die kompakte Systemlösung kann die zur Oxidation erforderliche Gasmenge in Abhängigkeit von unterschiedlichen Prozessparametern automatisch so regeln, dass optimale Ergebnisse bei möglichst geringem Gasverbrauch erzielt werden. Das modulare System basiert auf bewährten Standardkomponenten und lässt sich flexibel, schnell und kosteneffizient an die Anforderungen einzelner Anwender anpassen.

Mit den Mass Flow Controllern (MFC) der Typen 8626 und 8712 verfügt Bürkert über eine leistungsfähige Basis für die Oxidatorbox. Weitere sicherheitsrelevante Funktionen wie Drucküberwachung, Zuschaltventile, Rückflussverhinderungen, optionaler Handbetrieb oder Feldanzeigen werden anwenderspezifisch berücksichtigt und als anschlussfertige Komplettlösung in einem Edelstahl-Schaltschrank oder auf einer Montageplatte geliefert.

Bildergalerie

Verbaut werden in der Oxidatorbox bei Einsatz von Sauerstoff ausschließlich dafür geeignete, öl- und fettfreie Komponenten. Auch die komplette Verrohrung wird öl- und fettfrei ausgeführt. Der Lufteingang und Luftausgang erfolgt über Gewindemuffen, die dichtende Zuführung der Elektroleitungen zum MFC über Kabelverschraubungen. Durch diesen Aufbau sind eine einfache Montage und ein unkomplizierter Prozessanschluss gewährleistet.

Neben dem Einsatz in der Trinkwasseraufbereitung im Rahmen der kommunalen Wasserversorgung bietet sich die Verwendung der Oxidatorbox in allen Bereichen an, in denen gasförmige Medien geregelt in einen Flüssigkeitsstrom dosiert werden müssen.

(ID:42275462)