Sekundärfilter Integrierter Hepa-Filter mit ZIP-Wechselsystem

Redakteur: Gabriele Ilg

Anbieter zum Thema

Herding-Filteranlage mit Hepa-Filter
Herding-Filteranlage mit Hepa-Filter
(Bild: Herding)

Herding Filtertechnik präsentiert einen integrierte Hepa-Filtermit ZIP-Wechselsystem als Sekundärfilterstufe. Hepa-Filter in der Qualität H13 oder H14 als Sekundärfilter werden beispielsweise in der Pharmaindustrie vorgeschrieben. Unter Berücksichtigung der Anforderungen an Integration in die kompakte Bauweise der Herding Sinterlamellenfilter sowie an optimale Bedienbarkeit, hat das Unternehmen ein modulares System entwickelt. Bei diesem neuen System können zwei Schwebstofffilterkassetten hintereinander angeordnet werden, ohne die Projektionsfläche der Gesamtanlage zu vergrößern. Bei der Konstruktion wurde auf eine sichere Montage geachtet, wobei die Kassetten nach oben abgedichtet werden. Auch die gängigen Dichtsysteme, welche einen Rillentest bzw. den Integrationstest (DEHS) ermöglichen, wurden berücksichtigt. Gleichzeitig hat das Unternehmen das BIBO (Back-In-Back-Out)-System dahingehend geändert, dass ein konfektionierter ZIP-Verschluss ange-bracht wurde, sodass unter Beibehaltung der OEL 4-Stufe die Filter kontaminationsfrei gewechselt werden können. Es kann dabei auf den riskanten und aufwändigen O-Ringwechsel verzichtet werden. Die Kassetten können zudem im jederzeit geschlossenen System in einen konfektionierten Plastiksack entsorgt werden

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:33775130)