Webinar: Auf dem Weg zur Industrie 4.0

Integrated Engineering sichert Wettbewerbsfähigkeit

Bereitgestellt von: Siemens AG Industry Automation

Webinar: Auf dem Weg zur Industrie 4.0

Integrated Engineering sichert Wettbewerbsfähigkeit

Das Webinar zeigt Ihnen den Ansatz des Integrated Engineering über den gesamten Anlagenzyklus als Basis der Industrie 4.0 zur Gewährleistung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit.

Industrieunternehmen müssen schon heute, aber auch in naher Zukunft mit der weiteren Verschmelzung von virtueller und realer Anlagenwelt durch industrielle IT-Lösungen rechnen. Prozessautomatisierung und die Anlagenplanung wachsen immer weiter zusammen, um die Produktivität der Anlagenbetreiber zu steigern und die Wettbewerbsfähigkeit über den gesamten Anlagenzyklus zu erhöhen. Weitere Herausforderung stellen verkürzte Markteinführungszeiten und das Senken von Projektkosten bei gleichzeitiger Steigerung der Produktqualität dar.
 
Die ideale Anlagenplanung zeichnet sich durch Effizienz und Flexibilität aus. In den einzelnen Planungsschritten verursachen jedoch unterschiedliche Datenformate Brüche im Gesamtprozess. Integrated Engineering setzt genau an dieser Stelle an und ermöglicht das integrierte und durchgängige Planen auf Basis einer dauerhaften konsistenten Datenhaltung in einer homogenen Systemumgebung.

Die Lösungen des Integrated Engineering
-    Schaffen die Voraussetzung für mehr Entscheidungssicherheit
-    Tragen zu einer Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit bei
-    Stellen den entscheidenden Baustein für effiziente und flexible Produktions- und Geschäftsprozesse dar

Erfahren Sie im Webinar mehr über Integrated Engineering als Grundstein der Industrie 4.0 und wie Sie Integrated Engineering über den gesamten Anlagenzyklus zu Ihrem Vorteil einsetzen können.

Veranstalter des Webinars

Siemens AG Process Industr. and Drives Div.

Östliche Rheinbrückenstr. 50
76187 Karlsruhe
Deutschland

Datum:
24.02.2015 15:00