Business Process Management Instrument zur Selbsthilfe beim Prozessmanagement

Autor / Redakteur: Hartmut F. Binner / Claudia Otto

Um nachhaltig erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen ihre Geschäftsprozesse ganzheitlich betrachten. Ein Werkzeug zur softwaregestützten Ermittlung des Handlungsbedarfs hilft den Verantwortlichen dabei, Erfolgsfaktoren, Strategieansätze und Zielvorgaben zu erfassen.

Anbieter zum Thema

Keines der zahlreichen am Markt angebotenen Business Reengineering (BR) oder Business Process Management (BPM) Tools bietet eine Unterstützung bei der strategischen Neupositionierung des Unternehmens. Auch fehlt eine Hilfestellung bei der Auswahl von organisationsspezifischen Erfolgsfaktoren und Erfolgspotenzialen zur Ableitung der nötigen Wandlungs- und Veränderungskonzepte.

Geschäftsprozesse müssen den Strategien folgen

In der Regel werden bei der Geschäftsprozessbetrachtung die strategischen Aspekte gänzlich vernachlässigt. Die Betrachtung bezieht sich allein auf die Verbesserung von Einzelprozessen. Für einen nachhaltigen Wettbewerbserfolg müssen aber die Geschäftsprozesse den Strategien folgen und nicht umgekehrt.

Die Ausrichtung des Unternehmens an den Geschäftsprozessen ist deshalb immer mit einer Analyse, Modellierung und Dokumentation der Prozesse verbunden, um die Wertschöpfungskette zu optimieren und den strategischen Zielen anzupassen. Wenn diese Strategien und Zielvorgaben fehlen, ist das Unternehmen orientierungslos und erfolgreiches Change Management kann nicht stattfinden.

Softwaregestütztes Instrument zur Strategieanalyse und -diagnose

Das nachfolgend erläuterte neu entwickelte Analyse-, Diagnose- und Bewertungsinstrumentarium unter der Bezeichnung Mito-Methoden-Tool ermöglicht eine softwaregestützte Ermittlung des Handlungsbedarfs, um die Erfolgsfaktoren, Strategieansätze und Zielvorgaben zur nachhaltigen Steigerung des Wettbewerbserfolges unternehmensspezifisch zu bestimmen und den erfolgskritischen Schlüsselprozessen zuzuordnen. Die systematische Vorgehensweise bei Anwendung dieses Tools orientiert sich an den kybernetischen Regelkreisprinzipien und erfüllt damit die formalen Anforderungen nach einem ganzheitlichen und gleichgewichtigen Gestaltungsansatz mit untereinander ausgeglichenen Inhalten.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:343471)