Logo
10.12.2009

Artikel

Pumpen-Auswahl und -Auslegung bei abrasiven Fluiden

Der erste Tag des 7. PROCESS-Pumpenseminars am 28. und 29. Oktober stand ganz im Zeichen der Auswahl von Pumpen zum Fördern feststoffhaltiger Medien. Das ist in der Tat keine einfache Sache: Nicht allein der Anteil fester Stoffe an dem zu fördernden Fluid ist wichtig, auch die Ko...

lesen
Logo
19.01.2009

Artikel

Pumpen in der Verfahrenstechnik

Vom 20. bis 22. April dieses Jahres findet in Graz zum 14. Mal die Praktikerkonferenz „Pumpen in der Verfahrenstechnik“ statt.

lesen
Logo
16.01.2009

Artikel

Tätigkeitsbericht des Instituts für hydraulische Strömungsmaschinen

Mit einer Arbeitsdokumentation gibt das Institut für Hydraulische Strömungsmaschinen der Technischen Universität Graz in seinem neu herausgegebenen Tätigkeitsbericht 2006 — 2007 einen Einblick in seine vielseitigen Arbeitsgebiete.

lesen
Logo
13.06.2008

Artikel

Pumpen für feststoffhaltige Flüssigkeiten und deren Abdichtung

Reine Flüssigkeiten, selbst wenn sie aggressiv oder zäh sind, bereiten bei der Pumpen-Auswahl und später im Betrieb die wenigsten Probleme. Besondere Aufmerksamkeit ist immer dann geboten, wenn Feststoffe ins Spiel kommen.

lesen
Logo
17.12.2007

Artikel

Der Kavitation und anderen Schwierigkeiten beim Betrieb von Kreiselpumpen auf der Spur

Fehlbedienung und Fehlauslegung zählen mit 90 bis 95 Prozent zu den häufigsten Ursachen von Schäden an Kreiselpumpen. Probleme meidet man am ehesten, wenn man weiß, wie sie entstehen. PROCESS ist auf Spurensuche gegangen.

lesen
Logo
21.05.2007

Artikel

In einem Jahr zum Pumpenexperten

Ob als Betreiber oder Hersteller – wer eine vertiefte Einführung in die Pumpentechnik möchte, hat mit „pump.ing.“ die Gelegenheit dazu. Im Juli dieses Jahres startet der dritte Jahrgang des Universitätslehrgangs/Fernstudiums zum „Pumpenfachingenieur“. Die Kick-off-Veranstaltung f...

lesen
Logo
06.04.2007

Artikel

Fördern von Flüssigkeiten mit Feststoffen

Zwei Tage lang beschäftigten sich 70 Teilnehmer des PROCESS-Pumpenseminars mit der Frage, mit welchen Pumpen man feststoffbeladene Flüssigkeiten am besten fördern könne. Wie immer standen die Förderaufgaben selbst im Mittelpunkt der Diskussion.

lesen