Worldwide China Indien

Tipps zur Gefährdungsbeurteilung und Erstellen eines Explosionsschutzdokumentes

Überwachungsbedürftige Anlagen

Tipps zur Gefährdungsbeurteilung und Erstellen eines Explosionsschutzdokumentes

Wie Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten bei der Arbeit zu gewährleisten und zu verbessern sind, ist u.a. im Arbeitsschutzgesetz geregelt. Danach sind Arbeitgeber verpflichtet, für alle Arbeitsplätze eine angemessene Gefährdungsbeurteilung durchzuführen. Das „Wie“ schreibt der Gesetzgeber jedoch nicht im Detail fest. Experten-Tipps helfen weiter. lesen

Brabender feiert Technikum-Eröffnung in Duisburg

Schüttguttechnik

Brabender feiert Technikum-Eröffnung in Duisburg

Ein neues Gebäude mit großem Technikum, ein Jubiläum – wenn auch im letzten Jahr: Gründe sich zu freuen hatte Brabender Technologie genug. Und so feierte der Schüttgut-Spezialist unter dem Motto „60+1“ zusammen mit Kunden, Partnern, Mitarbeitern und Gästen aus der Region die jüngsten Meilensteine. lesen

Ist der Technologie-Standort Deutschland in Gefahr?

Keynote Förderprozess-Foren 2018

Ist der Technologie-Standort Deutschland in Gefahr?

... diese Frage stellt Prof. Dr.-Ing. Eberhard Schlücker, Universität Erlangen-Nürnberg, in seiner Keynote, welche die diesjährigen Förderprozess-Foren in Würzburg eröffnet (15./16. November). Ist Digitalisierung das Allheilmittel, um Wettbewerbsvorteile langfristig zu sichern? Eine spannende Diskussion ist vorprogrammiert. Sind Sie dabei? lesen

Wenn Universalität bei Seilförderanlagen auf Energieeffizienz trifft

Seilförderanlagen

Wenn Universalität bei Seilförderanlagen auf Energieeffizienz trifft

In der Industrie gehört der Transport von Schüttgütern zum betrieblichen Alltag. Die problemlose Förderung von Produktkomponenten wie Metallspäne, Kugeln, Fasern, Körner, Pulver oder Granulat ist wichtig für die Fertigung. Eine Alternative sind Seilförderanlagen, da sie energiesparend arbeiten. lesen

Klappen zum schonenden und sicheren Dosieren und Absperren

Absperrklappen

Klappen zum schonenden und sicheren Dosieren und Absperren

Absperrklappen müssen einerseits behutsam mit ihren Produkten umgehen, andererseits bei abrasiven Produkten volle Härte zeigen. Die weiterentwickelten Klappen der APS-Baureihe erfüllen laut Warex Valve beide Vorgaben. lesen

SCHÜTTGUT NEWSLETTER ABONNIEREN:

Unser Schüttgut-Newsletter informiert Sie über die vielfältigen Verarbeitungs- und Verfahrensschritte bei der Gewinnung und Nutzung grob- bis feinstkörniger Materialien. Technische und wissenschaftliche Fachbeiträge aus Forschung und Entwicklung, Verfahrenstechnik, Produkt- und Materialentwicklung, Produktnachrichten, Veranstaltungs- und Terminhinweise werden aktuell für Sie zusammengestellt.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Hier sammeln Sie wertvolle Erfahrungen für den gesamten Schüttgutprozess

12. Schüttgut-Forum in Würzburg (15./16.11.2018)

Hier sammeln Sie wertvolle Erfahrungen für den gesamten Schüttgutprozess

Sicher, schonend und effizient sollte der Transport eines Produktes von einer Anlage zur nächsten vor sich gehen. Doch Schüttgüter lassen sich ungern in standardisierte Abläufe pressen. Um mit solchen Unwägsamkeiten umzugehen, benötigt man Erfahrung. Und wo könnte man diese besser sammeln als auf dem diesjährigen Schüttgut-Forum in Würzburg (15./16. November 2018). lesen

So entscheidet die Mischtechnik über die Produkteigenschaften

Mischer/Mischtechnik

So entscheidet die Mischtechnik über die Produkteigenschaften

Kohlenstoffwerkstoffe finden Anwendung in vielen Bereichen der modernen Industrie. Neben der Auswahl der Rohstoffe ist die Herstellungstechnologie ausschlaggebend für die Eigenschaften der Werkstoffe, die über eine Pech- oder Kunstharzbindung hergestellt werden. Das Untermischen der hochviskosen Bindemittel ist äußerst anspruchsvoll. Deshalb ist dafür weltweit die Mischtechnik von Eirich im Einsatz. lesen

Fernwartungslösung für mehr Service beim Mühlen und Pressen

Fernwartung

Fernwartungslösung für mehr Service beim Mühlen und Pressen

Wer mit Maschinen und Anlagen internationale Märkte bedient, der braucht Instrumente für einen effizienten Service. So setzt die Amandus Kahl Gruppe, die Anlagen und Produktionsstätten zum Aufbereiten, Konditionieren und Pelletieren anbietet, auf eine Fernwartungslösung mit VPN-Routern und Online-Serviceportal. lesen

Maßstab für die Entleerung:
schnell, kontinuierlich und sicher

Leitfaden der Big-Bag-Entleerung, Teil 2

Maßstab für die Entleerung: schnell, kontinuierlich und sicher

Big-Bag-Entleerstationen stellen einen wichtigen Part in schüttgutverarbeitenden Industrien dar, der jedoch auch zur Schwachstelle werden kann, wenn die Anlage nicht auf den Gesamtprozess ausgelegt wurde. Welche Faktoren die Entleerung beeinflussen und wie man mit der richtigen Auslegung entgegen steuert, lesen Sie nun im zweiten Teil des Leitfadens. lesen

Mobiles Anlagenkonzept macht Mühlen sofort einsatzbereit

Containerkonzept

Mobiles Anlagenkonzept macht Mühlen sofort einsatzbereit

Selbstverständlich gibt es Anlagen, die jahrzehntelange an der gleichen Stelle produzieren. Es gibt aber Anwendungen, in denen Anlagen schnell umziehen müssen. Für solche Fälle bietet Hosokawa Alpine nun ein mobiles Anlagenkonzept – Mühlen in Containern. lesen

Mediadaten 2018 Schüttgut