Worldwide China Indien


NEWS

Leitmesse für Kunststoff und Kautschuk ist bereits komplett ausgebucht

K 2019

Leitmesse für Kunststoff und Kautschuk ist bereits komplett ausgebucht

23.03.19 - Die K 2019 in Düsseldorf erwartet vom 16. bis 23. Oktober 2019 3.000 Aussteller aus mehr als 60 Ländern. Die Fachmesse für Kunststoff und Kautschuk wird das gesamte Düsseldorfer Messegelände mit rund 175.000 Quadratmetern netto Ausstellungsfläche belegen, über 200.000 Fachbesucher aus aller Welt werden in der Rheinmetropole sollen laut den Organisatoren die Messe besuchen. lesen

Ex-Wächter über die Strömung

Strömungswächter

Ex-Wächter über die Strömung

22.03.19 - Strömungswächter überwachen den Flüssigkeitsstrom und die Strömungsgeschwindigkeit von Fluiden. EGE bietet den Strömungswächter STD mit aseptischer Varivent F-Prozessadaption zur Überwachung in hygienischen Anwendungen an. lesen

Pharma & Food

Schüttgut effizient fördern

Kompressoren

Schüttgut effizient fördern

22.03.19 - Niederdruck-Kompressoren, Schrauben- und Drehkolbengebläse ermöglichen die Förderung von Schüttgut. Atlas Copco bietet hierzu ein breites Produktportfolio und feiert jetzt mit seinen ­ZE-3-S-Kompressoren Weltpremiere. lesen

Merck kündigt Milliarden-Investition in Standort Darmstadt an

Standortsicherung

Merck kündigt Milliarden-Investition in Standort Darmstadt an

21.03.19 - Merck hat bekannt gegeben, dass die Unternehmensleitung und der Gemeinschaftsbetriebsrat eine umfassende Vereinbarung für den Standort Darmstadt unterzeichnet haben. Um die Zukunftsfähigkeit des Unternehmenssitzes als zentralen Wissenschafts- und Technologiestandort zu sichern und weiter auszubauen will das Unternehmen bis 2025 eine Milliarde Euro am dortigen Standort investieren. lesen

Regelventil mit erweiterter Antriebs- und Nennweitenauswahl

Regelventil

Regelventil mit erweiterter Antriebs- und Nennweitenauswahl

21.03.19 - Das aseptische Regelventil 567 Biostar Control von Gemü kann nun bis zu einer Nennweite von DN25 und damit bis zu einer maximaler Durchflussmenge von 15 m3/h bezogen werden. Gleichzeitig wurde die Auswahl an elektromotorischen Antrieben für dieses Ventil vergrößert. lesen

Wasser/Abwasser

German Water Partnership organisiert Deutsch-Vietnamesisches Wasserforum

Weltwassertag 2019

German Water Partnership organisiert Deutsch-Vietnamesisches Wasserforum

20.03.19 - Der diesjährige Weltwassertag am 19. März 2019 stand unter dem Motto „Niemanden zurücklassen Wasser- und Sanitärversorgung für alle“. Diesem Prinzip folgt das Netzwerk German Water Partnership mit seinen rund 350 Mitgliedern seit über zehn Jahren mit der Bereitstellung von Lösung für wasser- und abwasserwirtschaftlichen Herausforderungen auf der ganzen Welt. lesen

Fluorhaltige Löschschäume – Eine kontroverse Diskussion

Feuerwehr: AFFF, PFAS, PFOS & Co.

Fluorhaltige Löschschäume – Eine kontroverse Diskussion

15.03.19 - Viele Hochleistungs-Löschschäume enthalten u.a. die außerordentlich stabilen poly- und perfluorierte Alkylsubstanzen (PFAS). Da sich diese in der Umwelt anreichern, werden sie vermehrt durch fluorfreie Verbindungen ersetzt. Dies erfordert umfangreiche Maßnahmen zur Dekontaminierung der bisher eingesetzten Gerätschaften sowie die Sanierung der eingetretenen Umweltschäden. lesen

Verzopft nochmal – Abwasserpumpen und ihr Kampf mit Feuchttüchern

Abwasserpumpen zwischen Energieeffizienz und Feuchttüchern

Verzopft nochmal – Abwasserpumpen und ihr Kampf mit Feuchttüchern

04.03.19 - Abwasserpumpen stehen im Zwiespalt zwischen Energieeffizienz und Funktionalität. So zeigt ein aktuelles Projekt in NRW: Mittels hocheffizienter Gesamtsysteme mit optimal aufeinander abgestimmten Komponenten kann der Energieverbrauch für den Abwassertransport um bis zu 40 % gesenkt werden. Unsachgemäß entsorgte Feuchttücher machen aber vielerorts alle Optimierungsansätze zunichte. lesen

Management

Explosion erschüttert chinesischen Chemiepark

Schweres Unglück

Explosion erschüttert chinesischen Chemiepark

22.03.19 - Eine schwere Explosion im Chemiepark Yancheng fordert mindestens 47 Todesopfer. Laut übereinstimmenden Medienberichten ist ein Feuer in den Chemieanlagen der Firma Jiangsu Tianjiayi ausgebrochen. Die anschließende Explosion in den Anlagen hatte verheerende Wirkung. lesen