Logo
07.08.2018

Artikel

Möglicher Handelskrieg belastet die Rohstoffmärkte

Trotz der eskalierenden Diskussionen um einen Handelskrieg, den der US-Präsident immer wieder anfeuert, blieben die Weltrohstoffpreise im Monatsmittel des Juli 2018 sowohl auf Basis von Dollar wie auch in Inlandswährung gerechnet stabil. In der zweiten Monatshälfte notierten vor ...

lesen
Logo
04.05.2018

Artikel

Weltweite Krisen sorgen für anziehende Rohstoffpreise

Die Weltrohstoffpreise erhöhten sich im April 2018 in Dollar gerechnet um 5,2 %, in Inlandswährung waren es infolge eines schwächeren Euro 5,8 %. Insbesondere wurde die Entwicklung im laufenden Monat sehr stark von geopolitischen Einflüssen bestimmt. Der Militärschlag der USA in ...

lesen
Logo
02.05.2018

Artikel

Möglicher Handelskrieg beeinflusst Weltrohstoffpreise

Die Weltrohstoffpreise gingen im März 2018 weitgehend seitwärts. In Inlandswährung gerechnet, betrug der Anstieg aufgrund des geringfügig stärkeren Dollar 0,5 %. Insbesondere börsennotierte Metalle gerieten aufgrund von Sorgen über einen durch die USA ausgelösten Handelskrieg in ...

lesen
Logo
13.04.2018

Artikel

Weltrohstoffpreise: Sinkflug vor großem Anstieg?

Die Weltrohstoffpreise sanken im Februar 2018 auf breiter Basis um 5,8 %. Infolge des leicht schwächeren Dollar gaben diese in Inlandswährung sogar um fast 7 % nach. Die Experten der Industriebank IKB prognostizieren für das weitere Jahr allerdings einen Anstieg der Rohstoffpreis...

lesen
Logo
09.02.2018

Artikel

Weltrohstoffpreise steigen zu Jahresbeginn kräftig

Die Preise steigen weiter: Die Weltrohstoffpreise legten im Januar 2018 auf breiter Front um 8,9 % zu. Eine auf Wachstum gestimmte Weltwirtschaft – ebenfalls mit breiter Basis – und ein wieder schwächerer Dollar waren die Ursachen. Der schwächere Dollar bewirkte, dass die Rohstof...

lesen
Logo
11.01.2018

Artikel

Geht 2018 Berg- und Talfahrt der Rohstoffpreise weiter?

Die Weltrohstoffpreise beenden mit dem Anstieg von 1,7 % im Dezember 2017 ein Jahr mit starker Erholung. Da sich der Wechselkurs des Dollar zum Euro leicht abschwächte, betrug der Anstieg in Inlandswährung knapp 1 %. Auch 2018 ist ein weiterer Anstieg bei etlichen Rohstoffen zu e...

lesen
Logo
07.12.2017

Artikel

Weltrohstoffpreise steigen wieder

Die Weltrohstoffpreise zogen im Verlauf des Novembers 2017 um 7,4 % an. Infolge des wieder etwas festeren Euro fiel der Anstieg in Inlandswährung mit 6,2 % etwas geringer aus. Ursächlich waren vor allem die höheren Energie- und Metallpreise. Die Experten der Industriebank IKB geb...

lesen
Logo
09.11.2017

Artikel

Rohstoffpreise noch nicht im Winterschlaf

Die Nachfrage ist hoch: Die Rohstoffpreise sind gestiegen. Die Industriebank IKB prognostiziert steigende Preise bis Ende des Jahres. Die genauen Preise und Prognosen der Experten sind in den Grafiken der Bildergalerie des Artikels aufbereitet.

lesen
Logo
09.10.2017

Artikel

Rohstoffmärkte entspannen sich nach Stürmen

Im Verlauf des September 2017 stiegen die Weltrohstoffpreise um 5,2 % an. Aufgrund einer weiteren leichten Euro-Aufwertung zum Dollar betrug der Anstieg in Inlandswährung gerechnet nur 4,2 %. Politische und naturbedingte Stürme waren dafür verantwortlich. Die Experten der Industr...

lesen
Logo
11.09.2017

Artikel

Rohstoffpreise steigen weiter – Hurrikan Harvey sorgt für explodierende Naphthapreise

Die Weltrohstoffpreise zogen im Verlauf des August 2017 um 4,5 % an. Infolge der weiteren Aufwertung des Euro betrug der Anstieg in Inlandswährung nur 1,8 %. Ursächlich waren vor allem die höheren Metallpreise. Für den Dollar sehen die Experten der Industriebank IKB bis Ende 2017...

lesen
Logo
10.08.2017

Artikel

Rohstoffpreise steigen wieder: Doch kein Sommerloch?

Auf den Weltrohstoffmärkten zeigte sich zuletzt eine divergierende Entwicklung: Vor allem etliche metallische Rohstoffe zogen wieder an, während energetische Rohstoffe sich eher seitwärts bewegten. Insgesamt legten die Weltrohstoffpreise um 3,5 % zu. Die Experten der Industrieban...

lesen
Logo
10.07.2017

Artikel

Rohstoffpreise sinken weiter

Infolge eines erneuten Drucks auf die Rohölpreise sowie andere energetische Rohstoffe gaben die Weltrohstoffpreise im Juni 2017 um 6 % nach. Da der Euro zum Dollar weiter aufwertete, sanken die Weltrohstoffpreise in Inlandswährung gerechnet sogar um 7,5 %. Durch geopolitische Spa...

lesen
Logo
08.06.2017

Artikel

Rohstoffpreise sinken – Vorboten des Sommerlochs?

Die Weltrohstoffpreise gaben im Verlauf des Mai 2017 um knapp 4 % nach. Infolge des wieder etwas stärkeren Euro betrug der Rückgang in Inlandswährung sogar 6,9 %. Ursächlich waren vor allem die geringeren Energiepreise, so die Experten der Industriebank IKB.

lesen
Logo
04.05.2017

Artikel

Endet der Trump-Boom der Rohstoffpreise?

Nach der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten reagierten die Weltrohstoffmärkte auf das versprochene Infrastrukturprogramm. Dieser Boom scheint abzuebben. Die Weltrohstoffpreise tendierten im Verlauf des April nur leicht höher (+1,2 %). Aufgrund des festeren Euro fiel der Anstie...

lesen
Logo
24.04.2017

Artikel

Frühjahrsbelebung auf den Rohstoffmärkten bleibt aus

Die Weltrohstoffpreise entwickelten sich im März 2017 rückläufig. Vor allem die Rohölpreise gaben leicht nach. Für 2016 wurde der Verbrauchszuwachs nach erneuten Auswertungen nun um 1,38 mbd (million barrel per day) oder 1,5 % nach oben korrigiert. Im laufenden Jahr soll nun ein ...

lesen
Logo
10.03.2017

Artikel

Festerer Euro sorgt für stabile Rohstoffpreise

Die Weltrohstoffpreise erhöhten sich im Februar 2017 lediglich um 0,6 % gegenüber dem Vormonat. Aufgrund eines minimal festeren Euro legten diese in Inlandswährung gerechnet nur um 0,3 % zu. Die Experten der Industriebank IKB erwarten größtenteils stabile, bis leicht ansteigende ...

lesen
Logo
08.02.2017

Artikel

Rohstoffpreise steigen weiter

Nach einem kräftigen Anstieg zum Jahresende, steigen die Weltrohstoffpreise im neuen Jahr weiter an. Sie erhöhten sich im Januar 2017 nochmals leicht um 1,2 %. Aufgrund des leicht festeren Euro betrug der Anstieg in Inlandswährung lediglich 0,5 %. Die Experten der Industriebank I...

lesen
Logo
18.01.2017

Artikel

Rohstoffpreise ziehen zum Jahresbeginn kräftig an

Die Weltrohstoffpreise stiegen auf Dollarbasis gerechnet im Dezember 2016 um 9,5 % an. Aufgrund der weiteren Abwertung des Euro zum Dollar betrug der Preisanstieg in Inlandswährung gerechnet sogar 11,4 %. Die Experten der Industriebank IKB analysieren die einzelnen Rohstoffpreise...

lesen
Logo
13.01.2017

Artikel

Rohstoffpreise ziehen zum Jahresbeginn kräftig an

Die Weltrohstoffpreise stiegen auf Dollarbasis gerechnet im Dezember 2016 um 9,5 % an. Aufgrund der weiteren Abwertung des Euro zum Dollar betrug der Preisanstieg in Inlandswährung gerechnet sogar 11,4 %. Die Experten der Industriebank IKB analysieren die einzelnen Rohstoffpreise...

lesen
Logo
16.06.2016

Artikel

Stehen Rohstoffpreise vor dem Anstieg oder kommt das Sommerloch?

Seit April ziehen die Rohstoffpreise wieder an. Die Industriebank IKB prognostiziert einzelne Rohstoffpreise für die nächsten Monate. In der Bildergalerie finden Sie die einzelnen Rohstoffarten aufgeschlüsselt und von den Experten separat analysiert.

lesen
Logo
10.06.2016

Artikel

Stehen Rohstoffpreise vor dem Anstieg oder kommt das Sommerloch?

Seit April ziehen die Rohstoffpreise wieder an. Die Industriebank IKB prognostiziert einzelne Rohstoffpreise für die nächsten Monate. In der Bildergalerie finden Sie die einzelnen Rohstoffarten aufgeschlüsselt und von den Experten separat analysiert.

lesen
Logo
18.05.2016

Artikel

Frühlingserwachen auf den Rohstoffmärkten

Die Weltrohstoffpreise zogen im Verlauf des April auf breiter Front an: Im Monatsdurchschnitt lagen sie um 6,6 % höher. In Euro gerechnet betrug der Anstieg infolge einer leichten Aufwertung des Euro zum Dollar nur 4,4 %. Auch die Rohölpreise belebten sich.

lesen
Logo
06.04.2016

Artikel

Weltrohstoffpreise ziehen wieder an

Der Trend des vergangenen Monats bestätigt die Prognosen: Die Weltrohstoffpreise steigen wieder. Die Experten der Industriebank IKB bewerten die Entwicklungen auf den Weltrohstoffmärkten und erklären einzelne Rohstoffpreise.

lesen
Logo
10.03.2016

Artikel

Ist die Talfahrt der Rohstoffpreise beendet?

Nachdem es mit den Rohstoffpreisen die letzten Monate kontinuierlich bergab ging, zeichnet sich ab, dass die Talsohle erreicht sein könnte. Die Experten der Industriebank IKB bewerten aktuelle Trends und informieren über einzelne Marktsituationen sowie Preise.

lesen
Logo
05.02.2016

Artikel

Kommt jetzt die Frühjahrsbelebung auf den Rohstoffmärkten?

Die Weltrohstoffpreise nahmen einen ausgesprochen schwachen Start in das Jahr 2016. Auf Dollarbasis wie auch in Inlandswährung gaben diese um rund 12,5 % nach. Ursache war einmal mehr der starke Rückgang der Rohölnotierungen, der sich erst im letzten Monatsdrittel umkehrte. Denno...

lesen
Logo
08.01.2016

Artikel

Rohstoffpreise auch zu Beginn des Jahres weiter auf Talfahrt

Die Weltrohstoffpreise gaben im Verlauf des Dezember 2015 nach. Der deutliche Rückgang betrug 11,6 %, in Inlandswährung machte er sogar 12,7 % aus. Hauptursächlich war vor allem der erneute Einbruch der Rohöl- und Energiepreise.

lesen
Logo
08.12.2015

Artikel

Abwärtstrend auf Rohstoffmärkten hält an

Schon seit Wochen auf Talfahrt und kein Ende in Sicht: Die Rohstoffpreise auf den internationalen Rohstoffmärkten rutschen zum Jahresende weiter abwärts. In den Grafiken der Bildergalerie des Artikels sind die einzelnen Rohstoffe und deren Preisentwicklung abgebildet.

lesen
Logo
13.11.2015

Artikel

Rohstoffpreise bis Ende des Jahres auf Talfahrt?

Die Weltrohstoffpreise tendierten im Verlauf des Oktober 2015 weitgehend seitwärts. In Dollar stiegen die Preise im Durchschnitt um 0,3 %, während in Inlandswährung der Preiszuwachs 0,2 % ausmachte.

lesen
Logo
06.10.2015

Artikel

Verhaltene Industrie in China und die VW-Abgaskrise verunsichern

Die internationalen Rohstoffmärkte standen im vergangenen Monat weiter im Sog der Wachstumsabschwächung in China. Insbesondere die Energiemärkte gaben wieder etwas nach. Die Rohstoffexperten der Industriebank IKB analysieren und geben im Artikel einen Ausblick auf die nächsten Wo...

lesen
Logo
10.09.2015

Artikel

Herbststürme aus Fernost – Überreaktionen der Rohstoffmärkte?

Die Rohstoffpreise fallen weiter. Nach einem Anstieg bis Juni und einer kurzen Verschnaufpause im Sommerloch, sind die Weltrohstoffpreise seit Juli wieder auf Talfahrt. Die Rohstoffexperten der Industriebank IKB haben ausgewertet und geben im Artikel einen Ausblick auf die nächst...

lesen
Logo
14.08.2015

Artikel

Atomverhandlungen und Griechenland drücken die Rohstoffpreise

Die weltweiten Wirren der Politik beeinflussen gerade die Rohstoffpreise massiv. Die Weltrohstoffpreise gerieten im Verlauf des Juli kräftig unter Druck. Auf Dollarbasis gaben sie um 9 % nach, infolge der weiteren leichten Abwertung des Euro zum Dollar machte der Rückgang in Inla...

lesen
Logo
15.07.2015

Artikel

Vom Grexit in das Sommerloch?

Die griechische Schuldenkrise belastet die Rohstoffmärkte. Den Rohöl- sowie Gasmarkt schätzen die Experten der IKB als stabil ein. Alle Rohstoffpreise und die Grafiken zur Entwicklung finden Sie im Artikel und in der Bildergalerie.

lesen
Logo
16.06.2015

Artikel

Rohstoffpreise steigen weiter

Seit April ziehen die meisten Rohstoffpreise wieder an. Ein Ende ist erst einmal nicht in Sicht. Die Grafiken in der Bildergalerie des Artikels und die zugehörigen Texte geben detaillierten Einblick in einzelne Märkte. Die Experten der Industriebank IKB haben diese zusammengefass...

lesen
Logo
16.06.2015

Artikel

Rohstoffpreise steigen weiter

Seit April ziehen die meisten Rohstoffpreise wieder an. Ein Ende ist erst einmal nicht in Sicht. Die Grafiken in der Bildergalerie des Artikels und die zugehörigen Texte geben detaillierten Einblick in einzelne Märkte. Die Experten der Industriebank IKB haben diese zusammengefass...

lesen
Logo
09.06.2015

Artikel

Rohstoffpreise steigen weiter

Seit April ziehen die meisten Rohstoffpreise wieder an. Ein Ende ist erst einmal nicht in Sicht. Die Grafiken in der Bildergalerie des Artikels und die zugehörigen Texte geben detaillierten Einblick in einzelne Märkte. Die Experten der Industriebank IKB haben diese zusammengefass...

lesen
Logo
05.05.2015

Artikel

Kommt jetzt die Frühjahrsbelebung auf den Rohstoffmärkten?

Die Weltrohstoffpreise haben auf Dollarbasis im April infolge der höheren Rohölnotierungen um 6,6 % zugelegt, in Inlandswährung sind sie aufgrund des erneut schwächeren Euro sogar um 7,2 % gestiegen. Spannend ist nun die weitere Entwicklung der Rohölnotierungen. Im Artikel und in...

lesen
Logo
14.04.2015

Artikel

Wird Rohöl bald wieder teurer?

Die Weltrohstoffpreise sind im März 2015 auf Dollarbasis um knapp 4 % gesunken. Infolge des zuletzt im Vergleich zum Vormonat erneut nachgebenden Euro kam es in Inlandswährung zu einem moderaten Anstieg von unter 1 %. Lesen Sie im Artikel wie die Experten der IKB die Situation be...

lesen
Logo
06.03.2015

Artikel

Ende der Discount-Preise – Rohstoffpreise ziehen kräftig an

Impulse von der Konjunkturerholung? Nach Monaten der fallenden Rohstoffpreise ziehen diese wieder ordentlich an. Was das bedeutet und wie sich diese Entwicklung auf einzelne Rohstoffarten und deren Preise auswirkt, erfahren Sie von den Experten der IKB im Artikel und in den Grafi...

lesen
Logo
06.02.2015

Artikel

Euro unter Druck – Rohstoffpreise sinken weiter

Drohende Rezession in Russland, Erdölproduktionsausweitungen, abgewerteter Euro – Auf den internationalen Märkten toben Kämpfe, die in Wechselwirkung mit den militärischen Auseinandersetzungen in der Ukraine sowie im Nahen und Mittleren Osten stehen. Die Experten der Industrieban...

lesen
Logo
13.01.2015

Artikel

Ölfluten lassen den Rubel weiter stürzen

Die Rohölpreise sind weiter im Sturzflug, Russland steuert in Richtung einer gewaltigen Wirtschaftskrise und der Euro ist unter Abwertungsdruck. Die Experten der IKB haben die Weltrohstoffpreise zusammengefasst, analysiert und prognostizieren, was die nächsten Wochen bringen werd...

lesen