Suchen

Hygrometer

Hygrometer mit schnellerer Ansprechzeit und verbesserter Funktionalität

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Michell Instruments hat dem S8000 Integrale Taupunktspiegel Hygrometer ein neues Design verpasst.

Firma zum Thema

Typische Anwendungen für den S8000 Integrale finden sich im Bereich präziser Feuchtemessungen in metrologischen Laboren und Reinräumen oder industriellen Anwendungen wie z.B. bei der Lithium Batteriefertigung.
Typische Anwendungen für den S8000 Integrale finden sich im Bereich präziser Feuchtemessungen in metrologischen Laboren und Reinräumen oder industriellen Anwendungen wie z.B. bei der Lithium Batteriefertigung.
(Bild: Michell Instruments)

Die Optimierungen umfassen drei Bereiche – das mechanische Design für höhere Beständigkeit und Robustheit, ein verbesserter Sensorkopf für schnellere Messungen bei niedrigen Taupunkten, sowie eine noch einfachere Bedienung durch eine Touchscreen Schnittstelle mit intuitiver Menüführung.

Der S8000 Integrale MKII verfügt über ein komplett neues Sensordesign mit verbesserter Integrität und Abdichtungsmechanismus. Daraus resultiert eine schnellere Ansprechzeit bis -60 °C. Der Betriebsdruckbereich des Hygrometers wurde von 17 bar ü auf 20 bar ü erweitert.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44160870)