Worldwide China Indien

Temperaturmessgeräte für die Pharma- und Lebensmittelindustrie

Hygienische Widerstandsthermometer und Transmitter

| Redakteur: Tobias Hüser

Die Widerstandsthermometer Mintherm von Labom eignen sich zum Einbau in Behälter und Rohrleitungen bis zu einer Prozesstemperatur von 200 °C.
Die Widerstandsthermometer Mintherm von Labom eignen sich zum Einbau in Behälter und Rohrleitungen bis zu einer Prozesstemperatur von 200 °C. (Bild: Labom)

Labom hat neben den Widerstandsthermometern Minitherm zum Einbau in Behältern und Rorleitungen und dem Widerstandsthermometer Pt 100 für die In-Process-Kalibrierung auch verschiedene Messumformer und Temperaturschalter im Angebot.

Labom bietet ein breites Spektrum an Temperaturmessgeräten, die in hygienischen Prozessen der Getränkeindustrie, Lebensmittelherstellung, Pharmatechnik und Biotechnologie eingesetzt werden. Neben verschiedenen Messumformern und Temperaturschaltern zeigt das Unternehmen das Widerstandsthermometer PT 100 mit austauschbaren Messeinsatz, dass eine In-Process-Kalibrierung ermöglicht.

Dabei wird ein Referenzsensor in ein Mantelrohr eingeführt, das parallel zum fest eingebauten Sensor innerhalb des Messeinsatzes verläuft. Da beide Temperaturfühler dicht nebeneinander positioniert sind, werden sie von der Prozesswärme gleichartig erwärmt. So kann der Vergleich von Messgerät und Messnormal im Prozess erfolgen, was Zeit und Kosten gegenüber herkömmlichen Kalibrierverfahren einspart, da dort der Prozess unterbrochen wird und teilweise auch die Messgeräte ausgebaut werden müssen.

Die Widerstandsthermometer Minitherm in kompakter Bauform eignen sich für Prozesstemperaturen bis 200 °C und sind mit einem Pt 100-Ausgangssignal in 3-Leiter-Schaltung oder einem Ausgangssignal von 4 bis 20 Milliampere in 2-Leiterschaltung verfügbar. Der zugehörige Temperaturmessumformer Minitherm GS mit digitaler Anzeige besteht aus Edelstahl in einer komplett vergossenen Elektronikeinheit, besitzt eine vierstellige LED-Anzeige auf dem drehbaren Makrolonkopf und ist um 180 Grad spiegelbar.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 35891360 / Prozessmesstechnik)