Worldwide China Indien

Messumformer

Hygienische Messumformer für Temperatur und Druck

| Redakteur: Manja Wühr

Die neuen S-Line-Messumformer dienen zur Überwachung und

Regelung von Druck- und Temperaturprozessen in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie sowie Biotechnologie. Hierfür wurden laut Hersteller auf hochwertige Edelstähle, eine hygienegerechte Konstruktion mit spaltfreiem Gehäuse und hoher Feuchtigkeitsschutz zurückgriffen. Zudem ist eine Elektropolierung der mediumberührten Teile bei Bedarf lieferbar. Die Geräte verfügen standardmäßig über ein Ausgangssignal von 4…20 mA in 2-Leitertechnik, sind optional aber auch mit zwei potentialfreien, galvanisch vom Analogausgang getrennten, Schaltkontakten erhältlich. Der Messumformer für Druck wird in den Messbereichen 0…100 mbar bis 0…40 bar Relativdruck und 0…1 bar bis 0…6 bar Absolutdruck angeboten. Die Genauigkeit ist mit ≤0,2 Prozent spezifiziert. Der Temperaturmessumformer wird für Prozesstemperaturen von −50 bis 200 °C eingesetzt.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 29589150 / Prozessmesstechnik)