Kapselfüllmaschine Hohe Produktionsleistung mit Gewichtskontrollsystem

Redakteur: Wolfgang Ernhofer

Firmen zum Thema

(Bild: MG2)
(Bild: MG2)

Die Kapselfüllmaschine Multiflexa 250 von MG2 füllt in zwei Dosierstationen bis zu 250 000 Kapseln pro Stunde und kann optional mit dem Nettogewichtskontrollsystem Multinett erweitert werden. Bei fehlender Kapsel erfolgt weder Produktentnahme noch Dosierung. Die Füllmaschine kann mit automatischen Systemen für Produkt- sowie Kapselbeschickung und mit Sortier-, Reinigungs- und Verteilsystemen für gefüllte Kapseln verbunden werden. MG2 bietet zusätzlich eine Containment-Ausführung, welche die Isolierung der Füllzone ermöglicht, und eine Wash in Place-Ausführung mit vollautomatischem Reinigungssystem. Mit dem Nettogewichtskontrollsystem Multinett, für die In-Prozess-Kontrolle jeder einzelnen Kapsel, können auch Produkt-Mikrodosierungen und bei Dosierkombinationen die einzelnen Dosierkomponenten überprüft werden. Das System reguliert bei Abweichungen die Dosierkammer.

(ID:32118250)