Suchen
Company Topimage

HECHT Technologie GmbH

https://www.hecht.eu/

01.09.2012

Liner-Anschluss-System LAS - Entleeren

 

Das HECHT Liner-Anschluss-System LAS ermöglicht geschlossenes Entleeren von beliebigen Gebinden mit Inliner.

Ein hohes Containment, auch beim Gebindewechsel, wird durch Verwendung von Schutzfolie erreicht. Wenn kein Gebinde angeschlossen ist, verschließt eine Schutzfolie das Anschluss-System und den Eingriffstutzen.Bediener und Produkt sind gegen
Kontamination geschützt.

Funktionsweise:

Zum Anschließen eines Gebindes, wird ein Liner mit einem Gummiring fixiert und mit einem Gegenring gesichert. Über einen Folienschlauch am Handeingriff entfernt der Bediener die kontaminierten Schutzfolien und Gummiringe der vorhergehenden Entleerung. Nachdem das Gebinde entleert ist, wird der Liner unterhalb des Gegenrings verschlossen und getrennt, so dass sowohl das entleerte Gebinde als auch der Befüllkopf gegen die Umwelt dicht sind. Der Folienschlauch, der die kontaminierten Schutzfolien und Gummiringe umschließt, wird entsorgt. Dieses Befüllsystem eignet sich besonders gut für Big Bags mit Inliner. Zu jedem Zeitpunkt ist das Produkt zur Umgebung hin abgeschlossen.

 

Für die Entleerung von Gebinden ohne Inliner (z.B. Container) wird ein Adapter mit Schutzfolienschlauch an dem Gebinde angebracht.



URL: http://www.hecht.eu/liner_anschluss_syst.html?&L=tlzkdbugzwvsph