Lehrgang || Zur Prüfung befähigte Person von Chemie-Schlauchleitungen

12.07.2019

15.10.2019 um 09:00 Uhr - 17.07.2019 um 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Heidelberg

Lehrgang || Zur Prüfung befähigte Person von Chemie-Schlauchleitungen

Der Lehrgang behandelt die Themen Verantwortung und Haftung sowie Einführung in die Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU inklusive Aufbau und Inhalt, Erläuterungen und Hintergrundinformationen.

Der Lehrgang behandelt die Themen Verantwortung und Haftung sowie Einführung in die Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU inklusive Aufbau und Inhalt, Erläuterungen und Hintergrundinformationen. 

Zielsetzung

Dieser Lehrgang vermittelt das notwendige Prüffachwissen, um Chemie-Schlauchleitungen prüfen zu können. Die Teilnehmer können nach dem Seminarbesuch den arbeitssicheren Zustand von Chemie-Schlauchleitungen gewährleisten und Schäden, Produktionsausfälle und unnötige Kosten vermeiden.

Programm

Tag 1, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Ankunft und Begrüßung der Teilnehmer
  • Vorstellungsrunde, Verantwortung und Haftung
  • Allgemeine rechtliche Zusammenhänge, Europäische Vorschriften, Druckgeräterichtlinie
  • Mittagspause
  • Fortführung Druckgeräterichtlinie
  • Betriebssicherheitsverordnung

Tag 2, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Fortsetzung BetrSichV mit Übung
  • Schlauchleitungsmanagement
  • Mittagspause
  • DGUV Information 213-053 "Schlauchleitungen - Sicherer Einsatz"
  • Prüftätigkeit der zur Prüfung befähigten Person

Tag 3, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Fallbeispiele 
  • Auswertung
  • Mittagspause
  • Prüfung
  • Im Anschluss Auswertung der Prüfung und Nachbesprechung
  • Zertifikatsvergabe im Nachgang 

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.hdt.de/W-H020-10-535-9