HDT Seminar: Planungsgrundlagen für Pharma-Anlagen und Reinräume

03.12.2018

14.02.2019 von 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Haus der Technik Essen

HDT Seminar: Planungsgrundlagen für Pharma-Anlagen und Reinräume

Die wesentlichen Kriterien von Beginn der Planung bis zur Errichtung für Pharma-Anlagen werden aufgezeigt, anhand von Beispielen praxisnah erläutert und durch die Teilnehmer mittels Übungen nachvollzogen.

Inhalt

  • Reinheits-Anforderungen und „Good Manufacturing Practice“ in der Pharma-Industrie
  • Die Qualifizierungs-Phasen DQ, IQ/OQ und PQ
  • GMP – während der Planung oder hinterher?
  • Rohstoff-, Medien- und Produktreinheit entlang des Materialstroms
  • Erst- und Nachreinigung der Anlagenteile – frühzeitig geplant
  • Beispiel-Lösungen für Reinräume
  • Der Mensch – der stärkste Verunreiniger
  • Ganz wichtig: die Verpackung
  • Geeignete „Grenzen“ für den Reinheitssektor
  • Angrenzende Standards wie REACH und Gefahrstoff-Verordnung

Zum Thema

Die Qualifizierung von Produktionslinien für Pharmaprodukte erfordert einen höheren Installationsaufwand als für reine Chemieproduktionen. Hierfür sind spezielle Formen des Ein- und Ausschleusens von Stoffströmen, zusätzliche Reinigungsstufen und -maßnahmen sowie geeignete technische Mittel für den menschlichen Eingriff erforderlich. Sie sind im Zuge der Anlagen-Planung und -Realisierung in Form von technischen Systemen wie z.B. Schleusen, Filter, Be-/Entlüftungen, Reinräumen vorzusehen. Spezifische Aspekte sind beim Umbau in vorhandenen Anlagen zu beachten.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter: https://www.hdt.de/W-H050-02-436-9