Humanschwingungen – Messen, Analysieren und Bewerten

15.11.2018

11.12.2018 von 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Haus der Technik e.V. / Niederlassung Berlin

Humanschwingungen – Messen, Analysieren und Bewerten

Sie erfahren, wie Schwingungen, die auf den Menschen einwirken, gemessen werden. „Grundlagen der Schwingungstechnik“ zeigt Ihnen, welche Analysetools Sie anwenden können und wie die erfassten Schwingungen normgerecht bewertet werden.

Inhalt

  • Schwerpunkte:

- Schwingungen im Zeit- und Frequenzbereich
- 1- und 2- Massen-Schwinger, Resonanz
- Hand-Arm Schwingungen und Ganzkörperschwingungen
- Adapter zur Messung von Humanschwingungen
- Analyse und Bewertung von Humanschwingungen

  • Themen:

- Entstehung von Schwingungen
- Charakterisierung anhand des Zeitverlaufs
- Frequenzanalyse von Zeitfunktionen
- Übertragungsverhalten
- Adapter- und Sensorwahl
- Messsysteme
- Auswertemethoden entsprechend der Grundlagen der Schwingungstechnik
- Analyse und Bewertung von Humanschwingungen
- Simulation auf dem Shaker
 

Zum Thema

Humanschwingungen sind mechanische Schwingungen, die von außen auf den menschlichen Körper einwirken. Die Bewertung dieser Schwingungen ist von vielfältigen Faktoren abhängig. Zahlreiche Vorschriften regeln dies.

  • aktuelle Normungen und Messverfahren
  • Ergonomie und Gesundheitsschutz
  • praxisversierte Referentin
 

Zielsetzung

Dieses Seminar erklärt in kompakter Weise wie Schwingungen, die auf den Menschen einwirken, gemessen werden können und dürfen. Des Weiteren wird auf den „Grundlagen der Schwingungstechnik“ gezeigt, welche Analysetools wofür angewendet werden können und wie die erfassten Schwingungen normgerecht bewertet werden.

 

Teilnehmerkreis

Ingenieure aus den Bereichen Entwicklung, Versuch und Qualitätssicherung sowie Umweltprüfung und Arbeitssicherheit. 

 

Link zu der Veranstaltung:

https://www.hdt.de/W-H110-12-099-8