Seminar || Elektrische Anlagen – DIN VDE 0105-100 im Unternehmen rechtssicher umsetzen

15.02.2018

09.10.2018 von 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Haus der Technik e.V., Hollestr. 1, 45127 Essen

Seminar || Elektrische Anlagen – DIN VDE 0105-100 im Unternehmen rechtssicher umsetzen

Neuerungen im Vergleich zur Vorgängernorm und inhaltliche Auslegungen einer wichtigen DIN-VDE-Bestimmung

Den bekannten und vielfältigen Nutzen der Elektrizität stehen auf der anderen Seite auch Gefahren gegenüber, die von elektrischen Anlagen ausgehen. Wenn elektrische Anlagen jedoch gemäß dem Stand der Technik errichtet und betrieben werden, so sind die Gefahren beherrschbar und eine sichere Anwendung der Elektrizität möglich.

Das Seminar vermittelt die Inhalte zur aktuellen

DIN VDE 0105-100. Dazu gehört das Wissen um beispielsweise

Arbeiten unter Spannung sicher durchzuführen oder in der Nähe von oder an elektrischen Anlagen "sicher zu arbeiten" oder diese nach dem Stand der Technik in Stand zu halten. Besonders bei Arbeiten in der Nähe von und an elektrischen Anlagen sind die Unfälle nicht selten auf bewusstes oder unbewusstes sicherheitswidriges Verhalten zurückzuführen. Viele Unfälle die sich täglich ereignen, wären unter Beachtung der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen zu verhindern. In der Einleitung der zitierten Norm heißt es wörtlich "Die besten Vorschriften und Anweisungen sind wertlos, wenn nicht alle Personen, die an, mit oder in der Nähe von elektrischen Anlagen arbeiten, mit diesen Festlegungen und allen gesetzlichen Anforderungen vollkommen vertraut sind und sie strikt einhalten." Diese Aussage und das im Seminar vermittelte und erarbeitete Wissen soll den Teilnehmer nachhaltig zur Auseinandersetzung und zur tatsächlichen Anwendung und Umsetzung der Norm in ihrem täglichen Arbeitsumfeld motivieren.

Fazit: Wenn Sie als Unternehmen elektrische Anlagen betreiben und dadurch in den Anwendungsbereich der DIN VDE 0105-100 fallen, dann ist dieses Seminar zur neuen DIN VDE 0105-100 ein "Muss" für Sie.


Teilnehmerkreis
Elektrofachkräfte, befähigte Personen und verantwortliche Elektrofachkräfte aus Industrie-, Dienstleistungs- und Energieversorgungsunternehmen die Fach- und Aufsichtsverantwortung im elektrotechnischen Bereich wahrnehmen. Arbeitsverantwortliche, Anlagenverantwortliche, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsingenieure.

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.hdt.de/W-H010-10-564-8