Moderne Flammschutzmittel für Kunststoffe

08.01.2018

14.05.2018 um 13:00 Uhr - 15.05.2018 um 14:45 Uhr

Veranstaltungsort: Essen

Moderne Flammschutzmittel für Kunststoffe

Anwender und Verarbeiter von Flammschutzmitteln und Flammschutzcompounds bekommen einen Überblick über die zur Verfügung stehenden Flammschutzmittel, deren Wirkungsweise und Verarbeitung.

Anwender und Verarbeiter von Flammschutzmitteln und Flammschutzcompounds bekommen einen Überblick über die zur Verfügung stehenden Flammschutzmittel, deren Wirkungsweise und Verarbeitung. Der Anwender bekommt Argumente für die Verwendung von halogenhaltigen und /oder halogenfreien Flammschutzmitteln an die Hand. Der Compounder und Kunststoffverarbeiter soll bei der Findung eines positiven Lösungsansatzes für die Wünsche der Kunden unterstützt werden.

Inhalt
Flammschutz ist aus modernen Kunststoffen und vor allem ihrer Anwendung im Bau-, und Fahrzeug- und Elektronikbereich nicht mehr wegzudenken. Die Beiträge des Seminars befassen sich mit folgenden Themen:

  • Grundsätzliche Funktionsweise von verschiedenen Flammschutzmitteln
  • Aktuelle Entwicklungen bei den Anforderungen für Brandsicherheit und Umweltfragen bei Flammschutzmitteln
  • Flammschutzausrüstung von technischen Kunststoffen
  • Flammschutz für Epoxid-, Phenol- und ungesättigte Polyesterharze
  • Flammschutzmittel in Polyurethan-Kunststoffen
  • Halogenfreie Flammschutzmittel für Thermoplaste
  • Halogenfreier Flammschutz auf der Basis von Melaminderivaten
  • Das Anwendungsspektrum von mineralischen Produkten im Flammschutzbereich
  • Das Anwendungsspektrum bromierter Flammschutzmittel
  • Flammschutz aus Sicht des Geräteherstellers
  • Stickstoffhaltige Flammschutzmittel und Systeme

Alle Infos sowie Anmeldung finden Sie unter https://www.hdt.de/W-H050-05-593-8