Sicherer Betrieb von Anlagen - Betreiberverantwortung und Anlagendokumentation

18.10.2017

08.03.2018 um 09:00 Uhr - 09.03.2018 um 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Essen

Sicherer Betrieb von Anlagen - Betreiberverantwortung und Anlagendokumentation

Das Ziel des Seminars ist es, die Bedeutung einer Anlagendokumentation (virtuelle Anlage) für den rechtlich sicheren Betrieb einer Anlage nach deutschem Recht darzustellen und die wesentlichen notwendigen Inhalte zu vermitteln.

Die inhaltliche Tiefe einer Anlagendokumentation und die weitergehende Nutzbarkeit sind im Wesentlichen abhängig von der Qualität der Planungsdokumentation, den betrieblichen Ergänzungen sowie den Prozeduren und dem Aufwand zur Qualitätssicherung. Hierzu können EDV- gestützte Dokumentenmanagement- und CAE - System eine wesentliche Hilfe sein, unterstützen aber nur die Problemlösung. Verschiedene EDV Lösungskonzepte in Abhängigkeit gewünschter Dokumenten- und Datenintegration, Komplexität der Anlagen und weitergehende Anforderungen an die Nutzung einer Anlagendokumentation werden in Abhängigkeit des für Installation und Betrieb erforderlichen Aufwandes vorgestellt.
 

Inhalt

  • Betreiberverantwortung, gesetzliche Pflichten, Pflichtverletzungen
  • Erfüllung gesetzlicher Vorgaben z.B. aus dem Produktsicherheitsgesetze ProdSG und seiner Verordnungen, Gefahrstoffverordnung GefStoffV, Betriebssicherheitsverordnung BetrSichV, Bundesimmisionsschutzgesetzes BlmschG sowie der Arbeitsschutzgesetzgebung usw. mit seinen Prüf- und Nachweispflichten
  • Integration in Qualitäts-, Umwelt-, Arbeitsschutz- und z.B. Energiemanagementsystemen
  • Vorgaben an eine Plaungsdokumentation (Standard: Inhalt, Struktur, Software) als Basis für den Aufbau einer Anlagendokumentation (as built)
  • Ansätze zum Aufbau und zur Strukturierung einer Anlagendokumentation mit den Teilen Bestandsdokumentation und Vorgangsdokumentation mit den anweisenden und nachweisenden Dokumenten
  • Checklisten mit zeitlichen und inhaltlichen Bearbeitungsvorschlägen
  • Einbindung der Anlagendokumentation in ERP - Systeme z.B. zur Instandhaltungsplanung und Assetmanagement
  • Einsatz von Dokumentenmanagementsoftware und (integrierten) CAE - Systemen

 

Alle Infos sowie Anmeldung finden Sie unter: https://www.hdt.de/W-H050-03-682-8