Neue ISO-Maß- und Toleranznormung für die wirtschaftliche Serienfertigung von Bauteilen

13.09.2017

08.11.2017 um 09:00 Uhr - 09.11.2017 um 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Berlin (Haus der Technik e. V.)

Neue ISO-Maß- und Toleranznormung für die wirtschaftliche Serienfertigung von Bauteilen

Sie erfahren den neuen Normenstand und vielfältige Hinweise zu Anwendungssituationen.Sie lernen diese neue Zeichnungssprache erlernen, ohne die keine rechtlich verbindlichen Fertigungsunterlagen erstellt werden können.

Vermittlung der notwendigen Grundlagen zur Anwendung des aktuellen nationalen und internationalen Normungsstandes. 

In letzter Zeit hat sich das internationale Normenwerk zur funktionellen und fertigungsgerechten Tolerierung von Bauteilen in 2D- und 3D-CAD-Darstellung gravierend verändert.

Treiber hierfür war die Automobilindustrie sowie die Hersteller von CAD-Software und Koordinaten-Messmaschinen. Jeder Konstrukteur ist hiervon betroffen, weil der Tolerierungs-grundsatz „Unabhängigkeit“ durch die ISO 8015 neu festgelegt wurde, die Plus-Minus-Tolerierung durch die ISO 14405-1/2 abgelöst worden ist, die Angabe von Form- und Lage-toleranzen in Fertigungs- und CAD-Zeichnungen durch die neu ISO 1101 viel exakter zu erfolgen hat und sich durch die Koordinatenmesstechnik neue Möglichkeiten zur Bezugs-bildung ergeben, welches in der ISO 5459 festgeschrieben wurde. Ergänzend sind mit der ISO 1660 über die Profiltolerierung neue Spezifikationen für dünne Blechteile, Formteile und Rohrleitungen festgeschrieben worden.

Nach Aussage vieler Praktiker ermöglicht das neue Normenwerk, Bauteile funktionssicherer, fertigungs- und prüfgerechter sowie qualitätsfähiger auszulegen.

Das Seminar fokussiert sich daher inhaltlich auf den neuen Normenstand und gibt vielfältige Hinweise zu Anwendungssituationen. Jeder Konstrukteur muss heute diese neue Zeichnungssprache erlernen, da er ansonsten keine rechtlich verbindlichen Fertigungsunterlagen erstellen kann.

 

Weitere Infos zu dieser Veranstaltung erhalten Sie unter:
http://www.hdt-essen.de/W-H110-11-247-7