Seminar || Planung Trafostationen

22.05.2017

07.11.2017 um 09:00 Uhr - 09.11.2017 um 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: Haus der Technik e.V., Hollestr. 1, 45127 Essen

Seminar || Planung Trafostationen

Auslegung, Erneuerung bestehender Anlagen, Retrofit

Das Seminar vermittelt die allgemeinen Grundlagen für die Planung von Trafostationen. Dazu werden die einzelnen Komponenten, Betriebsmittel und Systeme für eine moderne, sichere und zukunftsorientierte Stromversorgung erläutert. Es wird gezeigt, wie eine Trafostation in naher Zukunft aussehen muss und diskutiert, was beim Ersatz von bestehenden Anlagenteilen (Retrofit) zu beachten ist. Aspekte für die Betriebssicherheit und Verfügbarkeit von Trafostationen sowie die Sicherheit für das Betriebspersonal werden neben den Kosten für Anschaffung und Betrieb ausführlich beleuchtet.

Inhalt

 

Planungsgrundsätze, Vorschriften, Schutztechnik

  • Gesetze, Verordnungen, Normen, Vorschriften
  • Grundsätzlicher Planungsansatz: Leistungsbilanz, Auswahl der Betriebsmittel, Anzahl, Anordnung im Netz
  • Schutztechnik, Fehler, Schutzobjekte, was ist wie zu schützen?
  • Schutzeinrichtungen im Mittelspannungsnetz, Anforderungen, Aufgaben, Schutzrelais
  • Netzaufbau Mittelspannungsnetz, Anordnung von Schutzeinrichtungen, Erkennen von Fehlern
  • Überstromzeitschutz: Funktionsweise, Eckdaten, Anwendung im Netz, Staffelplan, Grenzen des Einsatzes
  • Distanzschutz: Funktionsweise, Eckdaten, Anwendung im Netz, Staffelplan, Grenzen des Einsatzes
  • Differentialschutz: Funktionsweise Leitungs- und Trafodiffschutz, Eckdaten, Anwendung im Netz, Grenzen des Einsatzes
  • Sammelschienenschutz, Q/U-Schutz, Frequenzschutz, Erdschlussschutz, AEW/KU
  • Schutzprüfung
  • Ausblick auf die Leittechnik: Aufbau, Einbindung von Schutzrelais, IT-Sicherheit
  • Ausblick auf intelligente Trafostationen: Ansatz, Aufgaben, Vorteile, zukünftige Anforderungen

 

Gebäude, Transformatoren, Mittelspannungs-, Niederspannungsschaltanlagen

  • Trafostationsgebäude, Betonfertigstationen, Räume in bestehenden Gebäuden, Druckentlastung, Ableitung, Analogieschluss
  • Anforderungen an bauliche Gegebenheiten
  • Mittelspannungsschaltanlagen luftisoliert, SF6, HH-Sicherungen, Leistungsschalter, Schutzgeräte, Störlichtbogenqualifikation IAC
  • Mittelspannungskabel, Schutz, Dimensionierung, Endverschluss, Muffe
  • Transformatoren: Öl-, Hermetik-, Trockentrafos, Auslegung, Bemessungsleistung, Überlastbarkeit, Oberschwingungen, Belastbarkeit im Sternpunkt, Schutzgeräte, berührungssichere Anschlüsse
  • Niederspannungskabel, Verlegung, EMV, Schutz, Dimensionierung
  • NSHV nach VDE 0100 Teil 100, ZEP, PEN-Leiter
  • Schaltanlagen VDE 0660 Teil 600 als Ersatz für PTSK- und TSK-Anlagen, Festeinbau, Einschubtechnik, Nachrüstung unter Spannung, Schnittstellendefinition
  • Zentraler Erdungspunkt ZEP nach VDE 0100 Teil 100, PEN-Leiter, Grenzen des ZEP, EMV
  • Schutz für Bedienungspersonal, Fernschaltbarkeit
  • aktiver Störlichtbogenschutz, Erhöhung der Verfügbarkeit
  • Mitnahmeschaltung OS- und US-Seite, Stufenschalter auf der MS-Ebene

 

ZEP, Selektivität, Erdung, Potentialausgleich, Schaltanlagenräume, Doku, Abnahme, Betrieb

  • NSHV nach VDE 0100 Teil 100, zentraler Erdungspunkt ZEP, Grenzen des ZEP, PEN-Leiter
  • Selektivität Oberspannungs- zur Unterspannungsseite und zu Niederspannungsabgängen
  • Erdungsanlage: Fundament- und Ringerder, Erdungsmessung bestehender Anlagen, Beurteilung bestehender Anlagen
  • Potentialausgleich, Erdung, Überspannungsschutz
  • Niederspannungsbetriebs- und Hochspannungsschutzerde als globales Erdungssystem
  • Aufstellen von Schaltanlagen VDE 0100-729, Gangbreiten, Türenanzahl, Fluchtweg
  • VDE 0100-731: 2014-10, Abgeschlossene elektrische Betriebsstätten
  • VDE 0101: Anforderungen an Räume und die Aufstellung von Mittelspannungs-Schaltanlagen
  • Spannungsprüfer, Erd- und Kurzschlussseile, Zubehör, kapazitive und ohm'sche Spannungsteiler
  • Beschilderung
  • Dokumentation, Revision, Abnahme
  • Brandschutz, Brandabschnitte, Branderkennung, Brandschotts
  • Kabelverlegung in Fluchtwegen, Leitungsanlagen Richtlinie LAR für Trafostationen
  • Lüftung, Klimatisierung, Kühlung
  • VDE 0105 - Anforderungen an den Betrieb, Realisierung der 5 Sicherheitsregeln
  • Wartung, Reinigung
  • Energieeffizienz, Abschaltung von parallel geschalteten Transformatoren am Wochenende
Teilnehmerkreis

Aus Industrie, Energieversorgungsunternehmen, Handwerk, Planer, Errichter, Betreiber und Instandhaltung von Trafostationen.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.hdt.de/W-H010-11-885-7