Seminar || Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

10.01.2017

05.12.2017 um 09:00 Uhr - 08.12.2017 um 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Essen (Haus der Technik)

Seminar || Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

Das Seminar "Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten" richtet sich an alle, die im Unternehmen für den Bereich Brand- und Explosionsschutz verantwortlich sind oder diese Aufgabe zukünftig übernehmen.

Insbesondere sind das Brandschutzbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Störfallbeauftragte oder Umweltschutzbeauftragte. Angesprochen werden auch Personen, die sich in sonstiger Weise mit dem Thema Explosionsschutz beschäftigen, wie Versicherungsfachleute, Planungsingenieure oder andere interessierte Personen.

 

Das Seminar "Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten" wurde komplett überarbeitet und steht nun in neuem Design zur Verfügung. Das viertägige Seminar vermittelt den Teilnehmern qualifiziertes Fachwissen zum Thema vorbeugender Explosionsschutz. Die Seminarteilnehmer erhalten einen fundierten Überblick über mögliche Maßnahmen und Hilfestellung für die praktische Umsetzung im eigenen Unternehmen. Ein wichtiges Thema sind auch die möglichen Ursachen für Explosionen in Unternehmen. Dabei werden die notwendigen Schritte zur Vermeidung und zur Reduzierung des möglichen Schadensausmaßes erläutert. Das Seminar geht auf die drei Dimensionen des Explosionsschutzes ein: primärer, sekundärer und tertiärer Explosionsschutz.

 

Alle Infos finden Sie unter: http://www.hdt-essen.de/W-H050-12-359-7