Grundlagen der Technischen Akustik - Luftschall

07.12.2016

21.02.2017 um 10:00 Uhr - 22.02.2017 um 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: Berlin (Haus der Technik e. V. am Alexanderplatz)

Grundlagen der Technischen Akustik - Luftschall

Wahrnehmungspsychologie - Schallpegel - Freuquenzen - Schallausbreitung - Schallimmissionen - Rechnen mit Schallpegeln

Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen des Luftschalls, das beinhaltet die Schallentstehung (Emission), die Schallausbreitung (Transmission) und die Schallwahrnehmung und -wirkung (Immission). Sie erhalten so einen Einblick in eines der grundlegenden Themengebiete der technischen Akustik. Sie lernen verschiedene Messgeräte und -verfahren kennen. Die praktische Anwendung der Messmethoden wird in Experimenten und Versuchen anschaulich vermittelt und die Grundlagen im Theorieteil vorbereitet. Darüber hinaus werden jeweils die (einfachsten) beschreibenden Gleichungen und Beziehungen angegeben und Mess- und Beurteilungsgrößen vermittelt. Das Seminar kann auch als Einsieg in weiterführende Seminare zu akustischen Themen genutzt werden.

 

In immer mehr Bereichen spielt die Geräuschbelastung eine wichtige Rolle. Daher steigen auch die Anforderungen in vielen Arbeitsbereichen wie z. B. bei der Entwicklung von Motoren, Lüftern oder anderen technischen Quellen, bei der Aufstellung von Geräten im Freien oder in Räumen und bei der Einhaltung des Arbeitsschutzes. Bei Absprachen zwischen Herstellern und Zulieferern werden zunehmend auch akustische Kenngrößen festgelegt und sollen mit entsprechenden Verfahren nachgewiesen werden. Somit werden Fragen der Akustik für immer mehr Menschen Bestandteil ihrer täglichen Aufgaben im Beruf. 

 

 
http://www.hdt-essen.de/W-H110-03-177-7