Konstruktionsstrategien für Maschinen mit mechatronischen Baugruppen

23.08.2016

28.11.2016 um 10:00 Uhr - 29.11.2016 um 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: Berlin (Haus der Technik e. V. am Alexanderplatz)

Konstruktionsstrategien für Maschinen mit mechatronischen Baugruppen

Problemlösungs- und Syntheseprozess in der Produktentwicklung

Sie lernen die Herausforderungen von Entwicklungsaufgaben zu analysieren, passende Konstruktionsstrategien zu finden und umzusetzen. 

Der moderne Maschinebau ist stark interdisziplinär. Mechatronik als interdisziplinärer Lösungsansatz ist in vielen Bereichen des Maschinenbaus bereits fest verankert. Durch die zunehmende Interdisziplinarität werden auch die Aufgaben in der Konstruktion, dem zentralen Problemlösungs- und Syntheseprozess in jeder Produktentwicklung anspruchsvoller.

 

Der klassische Konstruktionsprozess stellt nicht immer die optimale Vorgehensweise dar. In Abhängigkeit von den Herausforderungen konkreter Produktentwicklungen, können ganz unterschiedliche Konstruktionsstrategien gewinnbringend angewandt werden. Aus der Analyse der Herausforderungen von Konstruktionsaufgaben zielführende Konstruktionsstrategien zu finden und umzusetzen ist das Anliegen dieses Seminars.