Planung und Auslegung von Rohrleitungen

17.02.2015

24.09.2015 - 25.09.2015

Veranstaltungsort: Haus der Technik e.V., Essen

1.0 Druckverluste – Energiebedarf – Anlagenkennlinien Druckverlustberechnungen für Flüssigkeiten + Gase, Reibungsbeiwerte, Widerstandsbeiwerte von Formstücken + Armaturen, Armaturendruckverlust, Rohrleitungskennlinien, Energiebedarf von Pumpen, Gebläsen, Verdichtern, Rohrleitu...

1.0 Druckverluste – Energiebedarf – Anlagenkennlinien
Druckverlustberechnungen für Flüssigkeiten + Gase, Reibungsbeiwerte, Widerstandsbeiwerte von Formstücken + Armaturen, Armaturendruckverlust, Rohrleitungskennlinien, Energiebedarf von Pumpen, Gebläsen, Verdichtern, Rohrleitungskapazität, Sternrohrverteilung,
Anlagenkennlinien für Parallel- und Serienschaltung von Rohrleitungen

2.0 Verschiedenes aus der Praxis und Festigkeitsberechnungen
Bernoulligleichung + Absenkung des statischen Drucks, zulässige Strömungsgeschwindigkeit zur Vermeidung von Kavitation, Kavitationsindex für Blenden, Auslegung von Lochblenden für Flüssigkeiten + Gase, 
Vermeidung von Gasmitreissen und Flashdämpfen, Schallgeschwindigkeit
und Durchflussfunktion, 
Druckstösse mit Rohrleitungskräften und Kompensation, 
Druckanstieg bei Flüssigkeitserwärmung, 
Dimensionierung von Kondensatleitungen,
Berechnung von Wandstärken, Stützweiten und Rohrleitungsspannungen, Dehnglieder und Kompensatoren, Festpunktkräfte mit und ohne Dehner, Spannungsanalyse, Pumpenaufstellung, Flanschverbindungen, 
EN-Normen für Flanschverbindungen, Verrohrungsbild mit Pumpen, Regelventil, Durchflussmessung + Wärmetauscher

3.0 Armaturen
Funktionsweise verschiedener Armaturen, Auswahlkriterien, 
Beispiele für Installationen an Pumpenstationen, 
Einbauhinweise, Antriebe für Kugelhähne +Klappen
Sonderarmaturen: Sicherheitsventile, Kondensatableiter, Überströmer,
Ex-Schutz-Armaturen

4.0 Regelventile
Funktionsbild mit Pumpen- und Rohrleitungskennlinie, Berechnung des kV-Werts, zulässige Druckdifferenz im Ventil zur Vermeidung von Kavitation, Geometrie- und Expansionsfaktor, Kontrollberechnungen für den gewählten kVS-Wert, Ventilkennlinien und Betriebskennlinien unter Berücksichtigung des dynamischen Druckverlustes in der Rohrleitung

...

weitere Informationen erhalten Sie unter

http://www.hdt-essen.de/W-H050-09-494-5