Vom Mitarbeiter zum erfolgreichen Stellvertreter des Laborleiters

07.01.2014

09.04.2014 - 11.04.2014

Veranstaltungsort: Haus der Technik e.V., Essen

Sie lernen mit Problemen umzugehen. Sie können nach dem Seminar wirksam Aufträge erteilen, motivieren, Mitarbeitergespräche vorbereiten und zielorientiert durchführen, unangenehme Entscheidungen weitergeben, kontrollieren und sich erfolgreicher durchsetzen. Kurz: Sie erwerben ...

Sie lernen mit Problemen umzugehen. Sie können nach dem Seminar wirksam Aufträge erteilen, motivieren, Mitarbeitergespräche vorbereiten und zielorientiert durchführen, unangenehme Entscheidungen weitergeben, kontrollieren und sich erfolgreicher durchsetzen.


Kurz: Sie erwerben in diesem Seminar die Sicherheit, um Mitarbeiter erfolgreich zu führen. Darüber bauen Sie Selbstvertrauen und soziale Kompetenz auf. Sie erlernen die wesentlichen Methoden des Führens und lernen, auch schwierige Führungssituationen zu meistern

 

 

  • Fallstudientraining: Wir führe ich eine Team?
  • Akzeptanz und Führung
  • Aufträge vereinbaren und Steuerung des Bearbeitungs-/Informationsprozesses
  • Führung
  • Situatives Führen: Wie wähle ich aufgaben- und personenbezogen meinen Führungsstil?
  • Eskalation (Wie kann ich mir Unterstützung holen, wann muss ich an meine Hierarchie „abgeben"?)
  • Standpunkte vertreten - sachlich korrekt, im Kontakt verbindlich, auch gegen Widerstände
  • Grundlagen Arbeitsrecht
  • Sozialkompetenz steigern
  • Gesprächssituationen und schwierige Situationen erfolgreich meistern
  • Das erfolgreiche Meeting