Tagung 'Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich 2018'

08.01.2018

Aus der Praxis für die Praxis - Fachkundeaufbau- und erhalt für verantwortliche Elektrofachkräfte

Ziel der Tagung ist - wie in den letzten Jahren - den Teilnehmern einen gelungenen Mix aus juristisch-organisatorischen und fachpraktischen Vorträgen rund um das Themengebiet 'rechtssichere Elektrotechnik' zu präsentieren.

Abgerundet wird die Veranstaltung wieder durch einen intensiven Erfahrungsaustausch unter Teilnehmern und Referenten bei einem gemeinsamen Abendprogramm.

 

 

Die Veranstaltung findet im

 

Hotel Mondial am Dom

Kurt-Hackenberg-Platz 1

50667 Köln

statt.

 

Die Themen:

  • Gefährdungsbeurteilungssystematik des Westdeutschen Rundfunks und Anwendung in der Praxis über eine mobile Anwendung (App) im Rahmen der Vor-Ort-Gefährdungsbeurteilung
  • Planung, Aufbau und Betrieb von vernetzten Ladeinfrastrukturen für die Elektromobilität
  • Organisation von Schalthandlungen in elektrischen Nieder- und Hochspannungsanlagen- Praktische Umsetzung der VDE 0105-100
  • Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren im Rahmen des Aufbaus einer fachlichen Organisation für den Elektrobereich
  • Fahrlässigkeit als Haftungsvoraussetzung
  • Vermeidung von Organisationsverschulden im Rahmen der Organisation des Elektrobereichs
  • Minimierung von Schadensrisiken in elektrischen Anlagen
  • Neues aus der Normung - die neue DIN VDE 0100-600:2017:06 und DIN VDE 0105-100/A1:2017:06

Im Anschluss an der ersten Tagungstag findet ein gemeinsames Abendessen statt, das mit gemütlichem Zusammensein aller Teilnehmer und Referenten mündet.

Im Rahmen der Veranstaltung wird der Westdeutsche Rundfubk (WDR) am Abend des ersten Veranstaltungstages zudem verschiedene Besichtigungen in Technikbereichen anbieten.

 

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.expertennetzwerk-elektrotechnik.de oder

www.hdt.de/W-H010-06-576-8

Teilnehmerkreis

Diese Veranstaltung richtet sich an Elektrofachkräfte und verantwortliche Elektrofachkräfte bzw. Anlagenbetreiber Elektrotechnik sowohl aus Unternehmen wie auch aus Konzernen sämtlicher Branchen, die Leitungsfunktionen im elektrotechnischen Bereich übernommen haben oder künftig übernehmen sollen. Auch für Anlagenverantwortliche, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsingenieure sowie Unternehmer und Geschäftsführer enthält es nützliche Informationen und Hintergrundwissen.