Suchen
Company Topimage

Haus der Technik e.V.

http://www.hdt.de

20.03.2019 - 20.03.2019 in Berlin

Umbau von Altmaschinen und die wesentliche Veränderung

31.01.2019
Veranstaltungsort: Berlin
Haftung, gesetzliche und normative Anforderungen

Inhalt

Der Umbau von Maschinen wird aus rechtlicher und normativer Sicht erläutert. Hierbei werden in Teil 1 die formalen Anforderungen aus rechtlicher Sicht dargelegt. In Teil 2 wird auf die technischen Aspekte eines Umbaus und die zugrunde liegenden Anforderungen und Methoden der Normen erläutert. Im dritten Teil wird das Gemeinsame Ministerialblatt des Bundesministeriums des Inneren (4/2015) als Basis für die Bewertung von Umbauten betrachtet. Abschließend werden Beispiele von Umbauten erläutert. Ziel ist es dabei stets die Umbauten so zu dokumentieren, dass der Umbauende nicht als Hersteller der Maschine eine neuen EU-Konformitätserklärung (neues CE) zu erstellen hat.

 

Zum Thema

Der Umbau von Maschinen im vorhandenen Maschinenpark ist tägliche Praxis. Wann ein neues CE nach einem Umbau einer Altmaschine erforderlich ist und mit welchen Methoden es sich vermeiden lässt wird diskutiert. Ebenso wird erläutert wie sich die Kombination von Maschinen auf deren CE auswirkt und wer die rechtliche Verantwortung für Umbauten zu tragen hat.

 

  • Formale Anforderungen an Durchführende
  • Überblick über geltendes Recht
  • Methoden der Dokumentation

 

Zielsetzung

Ziel des Seminars ist es die rechtlichen Rahmenbedingungen bei Umbauten kennen zu lernen. Außerdem werden Methoden gezeigt die Umbauen von Maschinen ohne komplette Neubewertung der Maschine gestatten. Das übergeordnete Ziel ist es den Umbau von Maschinen mit minimalem Aufwand zu dokumentieren und gleichzeitig rechtskonform zu sein.

 

Teilnehmerkreis

Manager, Konstrukteure, Entwickler, Instandhalter, Sicherheitsbeauftragte, Sicherheitsverantwortliche im Maschinenbau

 

https://www.hdt.de/W-H110-03-231-9