Suchen
Company Topimage

Haus der Technik e.V.

http://www.hdt.de

21.03.2018 - 22.03.2018 in München (Regus Business Center Laim)

Betriebsfeste Konstruktion und Berechnung von Nahtschweißverbindungen

30.01.2018
Veranstaltungsort: München (Regus Business Center Laim)
Sie lernen Nahtschweißverbindungen zu konstruieren sowie Betriebsfestigkeiten zu ermitteln und zu berechnen.

Eine geschickte Konstruktion unter Vermeidung von typischen Fehlern kann die Lebensdauer der Schweißverbindungen deutlich erhöhen – meist ohne Kostennachteile. Das Werkzeug zur sicheren Ermüdungsbemessung dieser Strukturen ist eine Betriebsfestigkeitsanalyse – heute meist mit FEM-Modellen. Mittels moderner Software-Pakete kann sogar für jedes FEM-Element eine Ermüdungsrechnung durchgeführt werden. Damit und mit begleitenden Validierungstests ist eine sichere, wirtschaftliche und leichtbaugerechte Dimensionierung der Schweißverbindungen möglich. 

Inhalt

  • Festigkeitsrechnung bei Schweißverbindungen (SV)
  • Versagensformen und -ursachen bei schwingbelasteten SV
  • Grundlagen der Betriebsfestigkeit
  • Anwendung der Betriebsfestigkeitsrechnung für SV
  • Regelwerke der Schweißnahtberechnung
  • Konstruktive und qualitätssichernde Maßnahmen zur Schwingfestigkeitssteigerung
  • Vorgehensweisen zur FE-Berechnung von SV
  • Betriebsfestigkeitsrechnung von SV mit Methoden der FEM
  • Ermüdungstest von Schweißproben
  • Validierungstest von geschweißten Stahlbaustrukturen

 

Mehr Informationen finden Interessierte unter folgenden Link:

https://www.hdt.de/W-H110-03-215-8