Suchen
Company Topimage

Haus der Technik e.V.

http://www.hdt.de

13.04.2016 - 14.04.2016 in Berlin, Haus der Technik e. V. am Alexanderplatz

Versuchs- und Testtechniken für Ingenieure

07.04.2016
Veranstaltungsort: Berlin, Haus der Technik e. V. am Alexanderplatz
Im Seminar werden die zielwirksamsten Methoden an vielen realen Anwendungen und Beispielen dargelegt. Die erlernten Methoden können die Teilnehmer sofort im beruflichen Alltag erfolgreich nutzen.

•    Versuche in der Produkt- und Prozessentwicklung
Anforderungen, Ziele, Systematik, Umfeld
•    Versuchsplanung und Versuchsführung
Phasenkonzept, direkte oder indirekte Zielformulierung, notwendiger Versuchsumfang, Haupt- und Wechselwirkung, Effekte
Teil A: Teststatistik
•    Zufällige, ganzzahlige und systematische Messdatenverteilung
Normalverteilung, Test auf Normalverteilung, Binomial- und Exponentialverteilung
•    Theorie der Messfehler und Fehlerfortpflanzungsgesetz
•    Statistische Tests für Mittelwert, Median und Varianz
•    Ausreißeranalyse nach Pearson und Grubbs
•     Analyse von Messreihen, Box-Plot, Korrelation und Regression
Teil B: Lebensdauersimulationen an Komponenten, Einheiten und Systemen
•    Datenerhebung, Auswertung und Kennfunktionen
Dichtefunktion, Summenhäufigkeit, Ausfall- und Überlebensfunktion, Ausfallrate
•    Komponentenlebensdauer auf Anriss und Bruch
•    Simulationen nach Palmgren-Miner, Haibach, Schädigungslinie, Manson
•    Rissausbreitung unter Schwingbeanspruchung
•    Systemzuverlässigkeit, Grundanordnungen nach Boole
•    Ausfallanalyse elektronischer Komponenten nach dem Eyring- und Arrhenius-Modell
Teil C: Testdatenanalyse
•    Ausfallcharakteristik und Erfassung mit der Weibull-Modellierung
•    Auswertung von Versuchsdaten im Lebensdauernetz
•    Schadenauswertung, Mischverteilungen, ausfallfreie Zeit
•    Absicherung von Messgrößen im Vertrauensband
Teil D: Statistische Versuchsmethodik – DoE
•    Prinzipielle Vorgehensweise und optimierte Versuchsführung
•    Eingrenzung von Haupt- und Wechselwirkungen
•    Versuchsstrategien und zweckmäßige Versuchspläne
•    Auswertung nach der Mittelwert- und Varianzanalyse
•    Taguchi- und Shainin-Ansatz

 

Nähere Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 030/39493411 (Frau Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer-Jekosch), Fax 030/39493437 oder direkt unter:

http://www.hdt-essen.de/Versuchstechniken-Ingenieure_Seminar_W-H110-04-106-6