Worldwide China Indien

Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Die Chemieproduktion wird immer digitaler – und die industrielle Wasserwirtschaft?

Exklusiv-Interview: Industriewasser 4.0

Die Chemieproduktion wird immer digitaler – und die industrielle Wasserwirtschaft?

04.10.18 - Industriewasser ist als Kühl- oder Lösemittel, Reagens oder Produktanteil ein integraler Bestandteil der Prozesse. Was bedeuten die steigende Flexibilisierung, Digitalisierung und Vernetzung in der Produktion im Zuge von Industrie 4.0 für das Industriewasser? Das Dechema-Papier „Industriewasser 4.0“ gibt Antworten auf diese Frage. PROCESS sprach dazu mit Dr. Thomas Track, Leiter Wassertechnologie und Themensprecher „Wasser“ bei der Dechema.

lesen
Rekordsommer 2018 – Stresstest für die Wasserinfrastrukturen

Industrielles Wassermanagement

Rekordsommer 2018 – Stresstest für die Wasserinfrastrukturen

26.09.18 - Die Wasser- und Abwasserwirtschaft sieht sich vor der Herausforderung, ihre Systeme und Anlagen an einen fortlaufenden demographischen, strukturellen und klimatischen Wandel anzupassen. Der Rekordsommer 2018 war insofern ein Stresstest für die Wasserinfrastrukturen Deutschlands. Ob dieser bestanden wurde und was das für die Zukunft bedeutet, lesen Sie hier ...

lesen
Neues aus der analogen und digitalen Pumpen-Welt

Achema-Rückblick: Pumpen

Neues aus der analogen und digitalen Pumpen-Welt

05.09.18 - Auch die cyber-physische Pumpe 4.0 muss in erster Linie zuverlässig Medium von A nach B fördern. Das gilt in besonderer Weise für den Einsatz in der Prozessindustrie, wo die Qualität der „Hardware“, also z.B. Werkstoffe, Lager und Gleitringdichtungen, höchste Priorität hat. Ein Achema-Rückblick mit Schwerpunkt auf der analogen Pumpenwelt – einige digitale Tupfer sind auch dabei ...

lesen
Energiesparen bei Pumpen und Kompressoren wird smart

Energieeffizienz

Energiesparen bei Pumpen und Kompressoren wird smart

31.08.18 - Einmal mehr spielt Brüssel die Lokomotive und verschärft die Energieeffizienzvorgaben. Die Hersteller von Industriepumpen und -kompressoren entwickeln und realisieren bereits seit Jahren Einsparlösungen, doch Betreiber greifen diese nur zögerlich auf. Bringen immer smartere Antriebe und die digitale Transformation nun den Durchbruch?

lesen
Serviceangebote für die Wasserwirtschaft gewinnen an Umfang

Machen oder machen lassen?

Serviceangebote für die Wasserwirtschaft gewinnen an Umfang

30.04.18 - Industrieparkbetreiber, Überwachungsvereine, Anlagenbauer oder Komponentenanbieter: aus allen Richtungen werden der Wasserwirtschaft mittlerweile Serviceangebote unterbreitet. Vermutlich hängt die neue Liebe zu solchen Dienstleistungen mit der Digitalisierung und den neuen Möglichkeiten der Datengewinnung und Datenanalyse zusammen.

lesen
So verändert Digitalisierung die Wasserver- und die Abwasserentsorgung

Ifat 2018 im Zeichen von Digitalisierung

So verändert Digitalisierung die Wasserver- und die Abwasserentsorgung

30.04.18 - Auch die Ifat in München (14.–18. Mai) wird es zeigen: Die digitale Transformation stellt die Weichen in Richtung einer smarten Wasser- und Abwasserwirtschaft. Prozesse werden schlanker, effizienter und transparenter. Ein Blick auf den aktuellen Stand der Dinge – manches ist bereits praktisch umgesetzt, anderes wird erprobt, vieles theoretisch angedacht ...

lesen

Kommentare