Basic und Detail Engineering für Herstellungsprozesse und komplette Produktionsstätten - Front-End-Engineering für GMP-regulierte Industrien, Nahrungsmittelindustrie, Chemie u. Feinchemie

01.08.2012

Das Spektrum unserer Aktivitäten umfasst die Erweiterung oder Umgestaltung bestehender als auch den Bau neuer Produktionsstätten – in Teilen, oder als Ganzes.  

Basic und Detail-Engineering - Leistungen: 

  • Ermittlung der erforderlichen Ausrüstung durch Prozesssimulation  
  • Planung und Spezifizierung aller Details von Anlagen und Geräten, Informationstechnik, technischer Gebäudeausrüstung, Räumen und Gebäuden
  • Unterstützung des Behörden-Engineerings
  • Ganzheitliche Planung als Generalplaner oder Generalauftragnehmer einschließlich der Integration und Koordination aller Projektpartner und Subunternehmer

 

Technologien
Je nach Ihren Anforderungen bzw. Aufgabenstellung des Projektes wird die passende Technologie ausgewählt:

  • Technologie des Auftraggebers: Sofern Sie über eine eigene Technologie bzw. Kenntnis des Herstellungsprozesses verfügen, setzen wir diese entsprechend um
  • Technologien Dritter: Aufgrund umfangreicher Kontakte zu Lizenzgebern können wir eine Vielzahl von Technologien vermitteln und als  Basis für das Projekt verwenden
  • Technologien von Glatt für Produkt-Design, Herstellung und Veredelung von Granulaten und Pellets aus Pulvern und Flüssigkeiten mit kontinuierlichen und Batch-Prozessen