Company Topimage

09.06.2021

Schonende und sichere Prozesse - Trocknung und Produktgestaltung in der Vakuumwirbelschicht

Die Verarbeitung lösungsmittelhaltiger Extrakte und temperaturempfindlicher Substanzen wie Mikroorganismen oder Enzyme stellt hohe Anforderungen an Prozessbedingungen, Arbeitsschutz und Anlagensicherheit. Die Vakuumwirbelschicht-Technologie des Anlagenbauers Glatt ist eine weitere Möglichkeit, durch das Absenken des Siedepunktes bei reduzierten Systemdrücken noch temperaturschonendere Prozesse zu realisieren. Davon profitieren Lebendzellen, Produkte mit organischen Lösungsmitteln, aber auch Agglomerate mit hoher Festigkeit. Autorin: Gudrun Ding, Head of Business Development Process Technology, Glatt Ingenieurtechnik GmbH, Im Original veröffentlicht in der Fachzeitschrift dei - die ernährungsindustrie, Ausgabe 06/2021, S. 32-33, Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH