Suchen
Company Topimage

01.10.2016

Mechanische Brüdenverdichtung

Nutzen Sie bereits verwendete Energie erneut sinnvoll für Prozesse.


Bei der mechanischen Brüdenverdichtung werden die Brüden von einem elektrisch betriebenen Verdichter komprimiert und wieder zur Beheizung des Verdampfers verwendet. Je nach Anwendung (Siedepunktserhöhung, Wärmeübergang) werden ein- oder zweistufige Turboventilatoren oder Turboverdichter als Wärmepumpe eingesetzt.

Kontakt:

Edgar Huber - evt@gigkarasek.at

Prinzip Mechanische Brüdenverdichtung