Suchen

Gefahrstoffschrank Gefahr durch Metallpulver gebannt

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Asecos bietet ab sofort einen brandgeschützten Gefahrstoffschrank zur sicheren Lagerung von Metallpulvern, Pulvergemischen und Legierungen an.

Firmen zum Thema

Blick in den Metallpulver-Schrank von Asecos
Blick in den Metallpulver-Schrank von Asecos
(Bild: Asecos)

Die meisten dieser Pulver finden bei der Herstellung von Metallkeramiken und bei generativen bzw. additiven Fertigungsverfahren Verwendung. Der Schrank besitzt 90 Minuten Feuerwiderstandsfähigkeit und eine Sonderinnenausstattung mit Schwerlast-Gitterrosten, die eine maximale Traglast von je 180 kg aufweisen. Neben der Standard-Kennzeichnung DIN EN 14470-1 signalisiert ein spezieller Metallpulver-Aufkleber dem Anwender bereits bevor er den Schrank öffnet, dass entzündbare Metallpulver gelagert werden dürfen. Die Innenausstattung kann auf den Kunden abgestimmt werden.

(ID:45550702)