Suchen

Milchpulverherstellung GEA baut weitere Milchpulveranlage für Dairygold in Irland

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Im Juli diesen Jahres erhielt Gea den Auftrag für die nächste Milchpulveranlage für Dairygold in der irischen Stadt Mallow. Zum Lieferumfang gehören ein neuer Sprühtrockner, ein neuer Verdampfer, eine neue 12 t/h x 25 kg Li-Pulverabfüllung einschließlich Stickstoffbegasung sowie die zugehörigen Pulvertransport- und Handling-Systeme.

Firmen zum Thema

Blick in die Dairygold-Anlage in Mallow.
Blick in die Dairygold-Anlage in Mallow.
(Bild: Gea)

Düsseldorf – Die neue Dairygold-Anlage auf dem Nutritionals Campus Mallow wird eine Pulverleistung von 7,5 t/h Vollmilch-, Magermilch- und fettangereichertem Milchpulver haben und im März 2020 die volle Produktion aufnehmen. Die Anlage ähnelt den vorherigen Projekten von Dairygold und Gea aus 2016.

Zusätzlich zu diesen neueren Projekten hat Gea bereits Großprojekte für Dairygolds zweiten Hauptstandort für die Milchpulverherstellung in Mitchelstown realisiert, insbesondere einen neuen Sprühtrockner, Verdampfer sowie eine weitere 12 t/h x 25 kg Li-Pulverpackungslinie und ein entsprechendes 10 t/h x 1.000 kg IBC-Pulverabfüllsystem (Intermediate Bulk Containers).

Bildergalerie
Wissen ist Wettbewerbsvorteil Ob Branchennews, innovative Produkte, Bildergalerien oder auch exklusive Videointerviews. Sichern auch Sie sich diesen Informationsvorsprung und abonnieren Sie unseren redaktionellen Branchen-Newsletter „Food & Beverage kompakt“.

Irland ist ein wichtiger Markt für Gea, nicht nur bei der Lieferung neuer und modernisierter Milchpulveranlagen wie diesem neuen Dairygold-Projekt, sondern auch in allen anderen Bereichen der Milchverarbeitung, z.B. Käseherstellung, Molkeverarbeitung und Membrantechnologie. Mit dem irischen Gea Hauptsitz in Naas und über 130 Projekt- und Servicemitarbeitern an verschiedenen Standorten für das komplette Gea Portfolio hat das Unternehmen eine starke lokale Präsenz in der irischen Milchindustrie.

(ID:45595544)