Logo
28.08.2019

Artikel

Wissenschaftsforum Chemie begegnet dem digitalem Wandel und Arbeitswelt 4.0

Das GDCh-Wissenschaftsforum Chemie thematisiert in diesem Jahr in seinen Begleitveranstaltungen die sich ändernden Arbeitsbedingungen in der Chemie. Vom 15. bis 18. September geht es in Aachen unter anderem um die Digitalisierung in der Chemie und um erfolgreiches Gründen. Eine J...

lesen
Logo
21.08.2019

Artikel

Chemiker-Gesellschaft zeichnet Würzburger Forscher aus

Mit seiner Forschung ebnet er unter anderem den Weg für bessere Solarzellen und die Erzeugung von Wasserstoff aus Wasser. Nun erhält Prof. Frank Würthner von der Universität Würzburg die Adolf-von-Baeyer-Denkmünze als Auszeichnung für seine Forschung. Die Gesellschaft Deutscher C...

lesen
Logo
20.08.2019

Artikel

Wie Glühwürmchen zur Schadstoff-Bekämpfung beitragen können

Viele in Industrie und Landwirtschaft eingesetzte Chemikalien können Menschen und Umwelt gefährden, wenn sich schädliche Abbauprodukte davon anreichern. Forscher aus Thailand haben nun eine einfache biobasierte Methode entwickelt, mit der sie phenolische Gefahrstoffe in nur einem...

lesen
Logo
19.08.2019

Artikel

Wie Glühwürmchen zur Schadstoff-Bekämpfung beitragen können

Viele in Industrie und Landwirtschaft eingesetzte Chemikalien können Menschen und Umwelt gefährden, wenn sich schädliche Abbauprodukte davon anreichern. Forscher aus Thailand haben nun eine einfache biobasierte Methode entwickelt, mit der sie phenolische Gefahrstoffe in nur einem...

lesen
Logo
13.08.2019

Artikel

GDCh veranstaltet Symposium zur Rolle der Chemie bei der Lösung globaler Probleme

Am 19. September veranstaltet die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) das Symposium „Experiment Zukunft – Wertedenken in der Chemie“ im Eurogress Aachen. Dort werden Experten über die Möglichkeiten der Chemie bei der Lösung globaler Probleme diskutieren.

lesen
Logo
12.08.2019

Artikel

Haarige Goldpartikel bilden einen Schwarm

Bakterien gehen aktiv auf Nahrungssuche – und bilden dazu manchmal Schwärme aus. Ein chinesisches Forscherteam hat nun Gold-Nanopartikel hergestellt, die sich wie Bakterien spontan zu Schwärmen zusammengeschlossen und gezielt als Kollektiv fortbewegt haben. Mit diesen künstlichen...

lesen
Logo
11.08.2019

Artikel

GDCh veranstaltet Symposium zur Rolle der Chemie bei der Lösung globaler Probleme

Am 19. September veranstaltet die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) das Symposium „Experiment Zukunft – Wertedenken in der Chemie“ im Eurogress Aachen. Dort werden Experten über die Möglichkeiten der Chemie bei der Lösung globaler Probleme diskutieren.

lesen
Logo
01.08.2019

Artikel

Diagnostisches Tätowieren: Ob krank oder gesund zeigt das Tattoo

Zeig mir Deinen Arm und ich sage Dir wie gesund Du bist. Tattoos sind oft wahre Kunstwerke auf der Haut. Bald könnten sie auch Ärzte interessieren. Denn: Ein Wissenschaftlerteam aus Deutschland hat Tattoos entwickelt, die eigentlich diagnostische Sensoren sind. Die tätowierten Ha...

lesen
Logo
08.07.2019

Artikel

Dauer, Abschlüsse, Frauenquote – Das Chemiestudium in Zahlen

Das Chemiestudium zieht tausende Studienanfänger an deutsche Universitäten. In einer jährlichen Statistik gibt die Gesellschaft Deutscher Chemiker Einblick, wie viele neue Chemiestudenten es gibt, wie lange sie studieren und welchen Weg sie nach dem Abschluss einschlagen. Zudem z...

lesen
Logo
08.07.2019

Artikel

Dauer, Abschlüsse, Frauenquote – Das Chemiestudium in Zahlen

Das Chemiestudium zieht tausende Studienanfänger an deutsche Universitäten. In einer jährlichen Statistik gibt die Gesellschaft Deutscher Chemiker Einblick, wie viele neue Chemiestudenten es gibt, wie lange sie studieren und welchen Weg sie nach dem Abschluss einschlagen. Zudem z...

lesen
Logo
14.03.2019

Artikel

Lässt sich Wasserstoff bald gefahrlos speichern und transportieren?

Wasserstoff ist ein leistungsfähiger, aber auch höchst explosiver Energieträger. Gesucht werden daher kostengünstige, leichte und vor allem sichere Speicher- und Transportsysteme. Wissenschaftler am Weizmann Institute of Science in Israel haben jetzt aus einfachen und ungefährlic...

lesen
Logo
25.01.2019

Artikel

Vielversprechender Katalysator für die effiziente Reduktion von Stickstoff zu Ammoniak entwickelt

Nach über 100 Jahren Haber-Bosch-Verfahren suchen Wissenschaftler nach weniger energieintensiven Alternativen zur Herstellung von Ammoniak. Ein elektrolytisches Verfahren könnte hierbei der schwarze Phosphor katalysieren, haben chinesische Wissenschaftler jetzt herausgefunden.

lesen
Logo
24.01.2019

Artikel

Katalysator für effiziente Reduktion von Stickstoff zu Ammoniak entwickelt

Nach über 100 Jahren Haber-Bosch-Verfahren suchen Wissenschaftler nach weniger energieintensiven Alternativen zur Herstellung von Ammoniak. Ein elektrolytisches Verfahren könnte hierbei der schwarze Phosphor katalysieren, haben chinesische Wissenschaftler jetzt herausgefunden.

lesen
Logo
04.12.2018

Artikel

Belastung von Eisbären mit PCB & Co. nimmt nicht ab – im Gegenteil

Polychlorierte Biphenyle (PCBs) und andere menschengemachte halogenierte Chemikalien reichern sich in Eisbären an. Das weiß man seit den 1970er Jahren. Aber: Die Produktion von PCBs wurde weltweit in den 1980er Jahren verboten, nachdem man ihre gesundheitsschädigende Wirkung erka...

lesen
Logo
01.11.2018

Artikel

Clariant-Forscher erhält Auszeichnung für Sunliquid-Technologie

Markus Rarbach hat mit seinem Team vom Chemieunternehmen Clariant die Sunliquid-Technologie entwickelt, mit der sich nahezu treibhausgasneutraler Biokraftstoff erzeugen lässt. Dafür erhält er jetzt den Meyer-Galow-Preis für Wirtschaftschemie.

lesen