Magnetisch Induktiver Messumformer Für Wasser basierende Flüssigkeiten und Schlämme

Redakteur: Dr. Jörg Kempf

Magnetrol stellt Polaris, einen neuen magnetisch induktiven Messumformer für Flüssigkeiten in geschlossenen Rohrleitungen im Nicht-Ex-Bereich mit einer Leitfähigkeit von mindestens 5 µS/cm vor.

Firmen zum Thema

Polaris ist der erste Durchflusstransmitter für Flüssigkeiten von Magnetrol und erweitert das Portfolio der Füllstand- und Durchflussmessgeräte.
Polaris ist der erste Durchflusstransmitter für Flüssigkeiten von Magnetrol und erweitert das Portfolio der Füllstand- und Durchflussmessgeräte.
(Bild: Magnetrol)

Die genaue und wiederholbare Messeinrichtung ist für Wasser basierende Flüssigkeiten und Schlämme vorgesehen. Der Transmitter kann vor- und rückfließende Medien unterscheiden sowie das Totalvolumen erfassen.

Die Elektronik ist hintergrundbeleuchtet und drehbar. Als Ausgang stehen neben dem 4-20 mA Signal Hart-Protokoll sowie zur Visualisierung, Konfiguration und Diagnose Pactware zur Verfügung.

Als Prozessanschlüsse sind geflanschte Versionen oder Sandwichbauweisen erhältlich. Die Auskleidung ist in mehreren Kunststoffarten sowie Gummisorten verfügbar.

Hannover Messe: Halle 15/G43

(ID:42572949)