Suchen

Durchfluss- und Füllstandmessung Für sämtliche Prozesslagen das passende Messinstrument

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Die Proline 300/500 Generation ermöglicht eine universelle Durchflussmessung in sämtlichen Anwendungen der Prozessindustrie – von der Mengenmessung und Prozessüberwachung bis hin zu Messungen im Eichverkehr.

Firma zum Thema

Proline 300/500 liefern Anlagenbetreibern eine Vielzahl an Informationen aus dem Prozess.
Proline 300/500 liefern Anlagenbetreibern eine Vielzahl an Informationen aus dem Prozess.
(Bild: Endress+Hauser)

So versorgt die Technik Anlagenbetreiber mit wichtigen Diagnosedaten. Die Messumformer können mit den Messaufnehmern Promass und Promag frei kombiniert werden. Bei der Füllstandsmessung beantwortet Endress+Hauser die Frage nach der passenden Radarfrequenz für Ihre Applikation mit der Summe von 113 GHz. Damit weißt der Hersteller mit einem Augenzwinkern darauf hin, dass jede Applikation eben nicht die höchste Frequenz, sondern eine individuelle Radarfrequenz benötigt: Ob 1, 6, 26 oder 80 GHz. SPS IPC Drives: Halle 4A, Stand 135

(ID:45580908)