Suchen

Wireless-Messumformer

Für mehr Temperaturmesspunkte bei Überwachung und Wartung

| Redakteur: Gabriele Ilg

Emerson Process Management stellt mit dem Rosemount 848T einen neuen Messumformer für mehr Temperaturmesspunkte bei Überwachung und Wartung vor. Die vier Kanäle des Gerätes reduzieren die Kosten pro Messpunkt.

Firmen zum Thema

Der Wireless Rousemount 848 T ist ein Temperaturmessumformer zur Multi-Sensor-Temperaturmessung.
Der Wireless Rousemount 848 T ist ein Temperaturmessumformer zur Multi-Sensor-Temperaturmessung.
( Bild: Emerson )

Darüber hinaus liefern sie mehr Messdaten zur Verbesserung von Betrieb und Wartung. Der Messumformer besitzt eine neue EDD (Elektronische Geräte-Darstellung)-Bedienschnittstelle mit übersichtlichen grafischen Darstellungen für Konfigurationsdaten und andere Informationen.

Viele Anwender in der Industrie müssen hunderte oder gar tausende Temperatur-Messpunkte in ihrer Anlage überwachen, um einen effizienten Betrieb sicherzustellen. An den kabellosen Mess-umformer 848T sind vier unabhängig konfigurierbare Widerstands-Thermometer, Thermoelemente, Ohm-, Millivolt- oder 4...20 mA-Eingänge anschließbar, die den Zugriff auf eine Vielzahl von Temperatur-Messpunkten erlauben.

Die verbesserte Einsicht in den Prozess erlaubt proaktive Wartungsstrategien sowie eine enge Überwachung wichtiger Anlagenteile wie die Lager von Pumpen-, Gebläse- oder Kompressorantrieben, von Wärmeübertragern, Tanks, Reaktoren und Boilern. Der Messumformer kann problemlos in ein Wireless-Hart-Netzwerk eingebunden werden.

Das Gerät ist batteriegespeist und nutzt SmartPower-Technologie für eine lange Lebensdauer des eigensicheren Spannungsmoduls. Nicht nur die Installationskosten sind − durch den Wegfall der Verkabelung − minimal, auch die Anschlusskosten für den Sensor werden reduziert, weil das Gerät nahe am Prozess angebracht werden kann.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 303062)