Semi-inerte Magnetventile Für mäßig aggressive Flüssigkeiten und Gase

Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Das semi-inerte Magnetventil wurde von Lee speziell für die Förderung von mäßig aggressiven Flüssigkeiten und Gasen für eine breite Palette möglicher Anwendungen entwickelt.

Anbieter zum Thema

Die kompakten Ventile der LHIX-Serie zeichnen sich vor allem durch ihr geringes Gewicht und den niedrigen Energieverbrauch aus. Dadurch eignen sie sich für Gasdetektoren, Anästhetika und Reagenzien sowie für andere vergleichbare OEM-Anwendungen.

Verschiedene Konfigurationen sind verfügbar. Die Ventile sind entweder mit einer streckbaren Verbindung ausgestattet, Flansch montiert oder flexibel für Schlauchverbindungen ausgerüstet.

(ID:235895)