Worldwide China Indien

Verdrängerpumpen

Für jedes Fördermedium die passende Pumpenlösung

| Redakteur: Tobias Hüser

Welche Pumpe nun für die individuelle Anwendung nun die bessere und auch die kostengünstigere Lösung sei, darin kann Netzsch bestens beraten.
Welche Pumpe nun für die individuelle Anwendung nun die bessere und auch die kostengünstigere Lösung sei, darin kann Netzsch bestens beraten. (Bild: Netzsch Pumpen & Systeme)

Seit kurzem hat Netzsch Pumpen & Systeme die Notos Schraubenspindelpumpe neben der Nemo Exzenterschnecken- und Tornardo Drehkolbenpumpe in ihr globales Portfolio aufgenommen.

Damit positioniert sich der Pumpenhersteller als neutraler Berater, welche Pumpe für die jeweilige, industrielle Anwendung die beste ist. Die Verdrängerpumpen fördern abrasive, viskose sowie feststoffhaltige Medien. Da die Exzentenschneckepumpe ventillos ist, kann sie faserige Stoffe wie Schlamm, Klebstoff, Erdöl oder Joghurt gut transportieren. Die Tornardo-Pumpe garantiert kontinuierliche Förderprozesse.

Hannover Messe: Halle 15, Stand G43

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44598351 / Hannover Messe)