Suchen

Form-Fill-Seal-Anlage Für jeden die passende Anlage

| Redakteur: Anke Geipel-Kern

Die Form-Fill-Seal-Anlage Beumer Fillpac FFS füllt zuverlässig und schonend.

Firmen zum Thema

Den Beumer Fillpac FFS gibt es in unterschiedlichen Leistungsklassen.
Den Beumer Fillpac FFS gibt es in unterschiedlichen Leistungsklassen.
(Bild: Beumer)

Die Form-Fill-Seal-Anlage Beumer Fillpac FFS formt einen Sack aus einer vorgefertigten PE-Schlauchfolie und füllt ihn mit Kunststoffen wie PE-, PP-, PA- oder PS-Granulaten. Auch Salze oder Düngemittel lassen sich zuverlässig und schonend abfüllen. Die Granulate werden vor dem Füllvorgang gewogen. Dazu ist die Anlage mit einer eichfähigen elektronischen Wägeeinrichtung ausgestattet. Anschließend verschweißt das System die bis zu 25 Kilogramm schweren Säcke. Es gibt den Fillpac FFS jetzt sowohl für den Hochleistungsbereich für bis zu 2600 Säcke in der Stunde als auch für geringere Durchsätze bis 1800 oder 2500 Säcke in der Stunde. Je nach Anforderung kann der Kunde nun eine passende Maschinenleistungsklasse aus der erweiterten Produktfamilie auswählen. agk

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45318057)