Suchen

Entstaubungsanlage Für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen

| Redakteur: M.A. Manja Wühr

Die Powercore-Entstaubungsanlagen von Donaldson können jetzt auch in explosionsgefährdeten Bereichen installiert werden.

Firmen zum Thema

Mit den kompakten Powercore-Entstaubungsanlagen können die Feinstaubemissionen zu verringert und gleichzeitig das für den Explosionsschutz entscheidende Rohgasvolumen der Entstaubungsanlagen reduziert werden.
Mit den kompakten Powercore-Entstaubungsanlagen können die Feinstaubemissionen zu verringert und gleichzeitig das für den Explosionsschutz entscheidende Rohgasvolumen der Entstaubungsanlagen reduziert werden.
(Bild: Donaldson)

Das Unternehmen hat das Programm über den gesamten Leistungsbereich von 1000 bis 30 000 m3/h um Anlagen erweitert, die gemäß Atex-Richtlinie 92/9/EG für den Einsatz in potentiell explosionsgefährdeten Bereichen der Zonen 21 und 22 sowie Zonen 1 und 2 für Gas entwickelt worden sind. Eine weitere Option, ebenfalls für die gesamte Baureihe, ist die verstärkte Bauweise des Gehäuses für das Filtern von explosiven Stäuben, das einer Staubexplosion bis zu bestimmten reduzierten Explosionsdrücken standhalten kann. Diese können mit einer Vielzahl von Schutzausführungen ausgestattet werden.

Bildergalerie

(ID:43758178)