OPC Unified Architecture

Fünf Punkte die jeder wissen sollte

Bereitgestellt von: Matrikon Deutschland AG / Eric Murphy

Fünf Punkte die jeder wissen sollte

Je mehr man von OPC Unified Architecture (UA) hört desto mehr Fragen stellen sich zu dem Thema.

Was genau ist OPC UA und welche Bedeutung hat es für meinen Arbeitsalltag? Wann werden Produkte zur Verfügung stehen? Kann es eigenständig im Unternehmen implementiert werden und sollten wir das jetzt tun? Und nicht zu vergessen all die Fragen zu den Themen Sicherheit, Skalierbarkeit und Abwärtskompatibilität.

OPC UA umfasst eine große Anzahl an Themen und Funktionalitäten, aber was die Nutzer wirklich wissen wollen ist: Was ist es, wie hilft es mir weiter und wo kann ich es bekommen?

Laden Sie sich jetzt das deutschsprachige Whitepaper zum Thema herunter und erfahren Sie mehr über die 5 Punkte die jeder über OPC UA wissen sollte.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.01.16 | Matrikon Deutschland AG / Eric Murphy

Anbieter des Whitepapers

Matrikon Deutschland AG

Venloer Str. 25
50672 Köln
Deutschland